Klage gegen Telekom: suche Anwalt und muss der in Bonn sitzen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann jeder Anwalt, der Wohnort ist dabei egal. Da aber der Gerichtstand in Bonn ist, können Zusatzkosten (An- und Ab-Reise, Spesen) entstehen, wenn dein Anwalt bei der Gerichtsverhandlung anwesend sein muss.

480,00 € sind ärgerlich!

Ein verlorener Preozess aber ist noch teurer!

Ich würde sagen: Ärgere dich und wechsele nach 2 Jahren den Anbieter.

Ich würde mich auf so ein Theater nicht weiter einlassen. Das spart Nerven!

Nein - der RA muß seine Kanzlei nicht in Bonn haben.

Da es seit 2007 keine Gerichtszulassungen mehr gibt, kann jeder Anwalt vor jedem ordentlichen deutschen Gericht auftreten.

Was möchtest Du wissen?