Klage gegen das Jobcenter. Aber schneller. Wie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weshalb möchtest Du das JC verklagen? Was ist Deine Forderung? Hat diese noch anwaltlicher Aussage überhaupt Aussicht auf Erfolg?

Also erstmal denke ich nicht das man es schafft bis Ende des Monats.

Bei allem wo du eine Beschwerde einreichen willst Teamleiter wenn das nichts bringt Standortleiter.

Hatte zufällig heute somit einen Fall abgeschlossen .

Umzugsantrag > Nicht genehmigt > Einspruch> Pruefung (innerhalb 2 Wochen)> ist nicht geschehen > Direkte E-Mail an das Team und Kundenreaktionsmanagement geschrieben und siehe da 30 min später alles geklärt.

Es kommt halt drauf an was bei dir los ist. Wenn du sagst hast kein Geld bekommen dann musste ja auch ein Brief gekommen sein wieso, weshalb, warum Nicht

biggie55 15.12.2016, 11:49

Nein, er möchte klagen, um sein Geld jedesmal generell zu einem früheren Zeitpunkt zu bekommen.......

0

Eine Klage beim Sozialgericht dauert viele viele viele Jahre!

Oh doch. es gibt die Moeglichkeit die Grundsicherung per einstweiliger Verfuegung wegen Haertefall zu erzwingen (Im Extremfall wirds halt zurueckgefordert) kann dann passieren, dass Du kein Bargeld bekommst, sondern Miete direkt ueberwiessen wird, und Du Verpflegungsgutscheine bekommst. damit kann man dann nur Lebensmittel (keine Luxusartikel, kein Tabak, kein Alkohol) einkaufen

Worauf willst du sie denn verklagen? Hast du eine Bodenständige Anklage?

Ansonsten ist sowas mit Hoffnung auf finanzielle Mittel nur wirklich in Amerika möglich.

Sag mal,denkst du, die Sozialgerichte hätten nichts zu tun?

Wenn du früher im Monat Geld benötigst, wie wäre es mit einem Nebenjob^^ ? Gerade in der Vorweihnachtszeit herrscht daran nun wirklich kein Mangel.

Allein auf Weihnachtsmärkten werden ständig Verkäufer gesucht.

Was möchtest Du wissen?