Klaffende Wunde selbst behandeln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey,

gehe in die Apotheke oder in den nächsten dm-Markt und kaufe dir sterile Wundkompressen und Verbandsmaterial. Die Wundkompresse legst du einfach auf den Schnitt und den Verband drumrum, so ist die Wunde geschützt und kann heilen. Jedoch kann es auch hier sein,dass die Kompresse sozusagen als Kruste dient, deshalb solltest du die Wunde so oft wie möglich einfach an der Luft trocknen lassen.

Ebenfalls hilfreich ist ein Desinfektionsspray, das du auftragen solltest, und später, wenn eine Kruste vorhanden ist, kannst du dann eine Wund-und Heilsalbe auftragen.

Sollte es dennoch schwer heilen, solltest du einen Arzt aufsuchen, der dich dann beraten kann.

Viel Glück und alles Gute✨

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt so weiße “klebestreifen“. ich weiß nicht wie die heißen aber die sind relativ lang und extra dazu da um eine wunde zusammen zu halten. Sonst gibt es jaxeine sehr große narbe. Ich würde diese klebestreifen mal suchen, sie über die wunde kleben, sodass sie nicht mehr klaffend ist und dann nen verband drum 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es einfach mit einer Wundheilsalbe, und einem Verband (mit so einem "Wattepad" drunter, ich weiß nicht wie man das nennt xD Das was man eben auf wunden macht bevor ein verband drum kommt) versuchen :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pauulaa
21.11.2015, 14:24

Ich kann schlecht auf eine klaffende wunde wund und heilsalbe machen. Aber danke

0

Hey,

Desinfizieren und hol dir nen Verband und Wundauflagen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pauulaa
21.11.2015, 13:20

Eine noch offene klaffende wunde desinfizieren? o.o

0
Kommentar von pauulaa
21.11.2015, 13:26

Achso, okay. Danke

0

Geh damit zum arzt oder kauf dir in der aptheke nicht haftende steriele wundauflagen und verbinde es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?