KKrankenversicherung im Österreich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, natürlich kannst du deine deutsche Versicherungskarte nehmen. Da mach dir keine Sorgen, die können ja nicht verlangen,dass du eine neue beantragen musst.
Lg Willi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babynator12
31.08.2016, 13:13

Danke willi

0

du kannst zwar die Versichertenkarte zeigen, aber viele Kliniken/Ärzte akzeptieren sie nicht. du wirst dann als Privatpatient behandelt. die Kosten dafür musst du vorstrecken. zurückerstattet bekommst du von deiner Kasse dann so gut wie nix, da die Kassen nur die deutschen Sätze erstatten. die Ärzte im Ausland aber weit über den deutschen Sätzen Kosten in Rechnung stellen. dafür ist es dann wichtig eine Auslandsreisekrankenversicherung zu haben. die erstattet dann die Kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?