KKönnte mir jemand sagen, wo beim 3-er BMW die 5 Flüssigkeiten unter der Motorhaube sind (wenn möglich mit Foto) Danke im voraus..?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um an die Bremsflüssigkeit zu kommen muss man im Motorraum ein bisschen was demontieren. Der Innenraumfilter auf der Fahrerseite müsste abgenommen werden und darunter noch die Plastikabdeckung. Erst dann sieht man an den Hauptbremszylinder auf dem der Bremsflüssigkeitsbehälter ist.

Die restlichen Dinge sind ja in dem Link erklärt, nur die Batterie ist heutzutage gewöhnlich wartungsfrei. Also man braucht nichtmehr nach dem Säurestand schauen, auch wenn man nachfüllen müsste so niemals Säure sondern destilliertes Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal in dein Handbuch, dort ist es Beschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kathi1010 15.02.2016, 20:09

Das Auto selber hab I net :) ich hab praktische Prüfung und das Fahrschulauto ist ein BMW 

0
PatrickLassan 16.02.2016, 07:53
@Kathi1010

Dann wäre es vielleicht eine gute Idee, sich das mal vom Fahrlehrer erklären zu lassen, der wird nämlich dafür bezahlt.

0

Nein können wir nicht, da du uns dein Baujahr noch nicht verraten hast :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kathi1010 15.02.2016, 19:59

Tut mir leid :o Baujahr 2015 

0
Mepodi 15.02.2016, 20:02

Dann sollte das in etwa so aussehen: http://www.3er-faq.de/images/urlaubcheck/2.jpg welche 5 flüssigkeiten meinst du eigentlich? 1. Motoröl 2. Wischwasser 3. Kühlwasser 4. Servoöl? 5.?

1
Kathi1010 15.02.2016, 20:07
@Mepodi

1. Batterie Säure 2. MotorÖl 3. Bremsflüssigleit 4. Scheibenwaschflüssigkeit 5. Kühlflüssigkeit

0
Mepodi 15.02.2016, 20:09

Die Batterieflüssigkeit kommt natürlich bei der Batterie rein, die bei Bmw im Kofferraum ist

1

Was möchtest Du wissen?