KKann ich ein Mittagsschlaf mit mein Tageslinsen machen?

3 Antworten

Beim kurzen Mittagsschläfchen macht das nicht, ich döse auch gerne mal ein Stündchen auf dem Sofa ein mit Kontaktlinsen. Danach fühlen sich meine Linsen bzw. Augen nur sehr trocken an - muss die Linsen dann kurz sauber machen. (Ich trage harte Kontaktlinsen)

Über Nacht würde ich sie nicht drinnen lassen, das kann die Augen zu sehr reizen, weil es ja doch ein Fremdkörper ist und sich die Augen auch in der Tiefschlafphase schnell hin und her bewegen. Meine Mutter hat ihre mal einfach vergessen rauszunehmen (sie trägt auch harte) und als sie morgens die Azgen aufmachte, dachte sie, sie wäre blind... sie hat nur Schlieren gesehen und ihre Augen waren sehr gerötet und gereizt.

Bei weichen Linsen soll es wohl nicht ganz so krass sein, ich hatte mal einen Kumpel der hat seine sogar ständig über Nacht drinnen gelassen, mit der Begründung er würde sonst morgens beim Aufstehen überall gegen rennen wegen seiner Kurzsichtigkeit.... also da scheint es nicht solche schlimmen Reizungen zu geben, weil das Material ja weicher ist. Ich kann mir aber auch da nicht vorstellen, dass es auf Dauer so gesund ist - weder für die Augen, noch für die Kontaktlinsen..

Durch die Tränenflüssigkeit enstehen generell Ablagerungen auf den Kontaktlinsen, also ich kann mir vorstellen, wenn man sie 24/7 auf den Augen lasssn würde, dass sie einfach nicht so langen halten würden. Wenn du sie jetzt mal eine Nacht drinnen lässt, wird es aber wohl nicht so dramatisch sein.

Warum will man Tageslinsen über Nacht tragen? Abends rausnehmen und in den Müll. Warum sollte man das erst am nächsten Morgen tun?

die linsen überleben das

über nacht ..... hornhautödem

Was möchtest Du wissen?