kkann ich das so machen wird er es verstehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sicherlich hast Du diesem Jungen vermutlich auch weil dir die Tragweite deiner Handlungen nicht so richtig bewusst gewesen sind falsche Hoffnungen gemacht und das ist zwar nicht so toll, eine arglistige Täuschung des Jungen möchte ich dir aber nicht unterstellen. Nun aber solltest Du zumindest auch so viel Mut und Courage aufbringen, um dich mit dem Jungen über die entstandene Situation zu unterhalten. Dieses Gespräch mag zwar weder für dich noch für den jungen angenehm sein, es würde aber auch von Charakter zeugen sprich stehe zu den Fehlern welche Du begangen hast und stehle dich nicht klammheimlich davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede oder schreibe Klartext. Man, wie alt bist du, dass du denkst, dass ein Herz jemandem absolut nichts bedeutet?

Wie oft willst du die Frage noch stellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daslebenistsox
04.08.2016, 09:43

naja ich schreibe öfter Herzen und so einen kram kann ja auch nettigkeit sein?

0

Schreib ihm doch etwas wie "Ich bin froh einen guten Freund wie dich zu haben" oder etwas in der Art. Dann weiß er bescheid und macht sich keine sinnlosen Hoffnungen mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da frage ich mich, warum du ihm überhaupt Hoffnungen gemacht hast....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daslebenistsox
04.08.2016, 09:43

Also erstens am Anfang wo er mich angeschrieben hat, hat er schon ziemlich genervt. als ich nicht sofort antwortet Frage er ob ich schon was anderes mache oder wieso ich nicht schreibe. dann ein mal als ich zum Bahnhof kommen wollte er und er au h,mich aber nicht gesehen hat, schrieb er mir direkt überall und fragte 5 mal wo ih bin obwohl mein Handy aus war

0

Was möchtest Du wissen?