KKann die schilddrüsen schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du die regelmäßigen Termine wahrnimmst zur Bestimmung der Schiddrüsenwerte im Labor, dazu noch die Sonographie- oder auch Szintigraphietermine, kann eigentlich nichts übersehen werden.

Meine OP ist schon 25 Jahre her, und auch ich merke die Schilddrüse noch ab und an. Das kommt vor allem beim Jahreszeitenwechsel vor aber auch, wenn man sich eine kleine Infektion zugezogen hat, egal, ob Blase, Hals/Nase oder Zahnwurzel. Die Schilddrüse reagiert darauf, und man spürt das als schmerzhaftes Ziehen...

Im INternet hab ich neulich mal einen interessanten Text dazu entdeckt:

http://www.schilddruese-augsburg.de/jz.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lule2016
29.10.2016, 15:52

Danke für dein antwort

0

Geh am Montag zu Deinem Hausarzt und bitte um eine Sonographie. Lässt sich dadurch nichts finden, so kannst Du Dir noch eine Überweisung zum HNO Arzt holen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?