Kiwigewaechse umpflanzen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

http://forum.garten-pur.de/Klettergarten-22/Kiwi-umpflanzen-24055_0A.htm

Ich würde es einfach probieren und Deine Kiwi umpflanzen. Du gräbst so bald wie möglich ein großes Loch und verbesserst den Boden mit Kompost und gibst die ausgegrabene Kiwi da rein. Du solltest sie ganz stark zurückschneiden damit sie den Umsetzstreß besser verdaut und mit einem großen Wurzelballen ausgraben, dann müßte es schon klappen. Dieses Jahr wird es halt mit einer Ernte nichts werden, aber das mußt Du in Kauf nehmen. Welche Sorte ist es denn, hat sie haarige Früchte oder nackige ?

Was möchtest Du wissen?