Kiwi zurückschneiden

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich habe auch so eine Kiwi - habe im Google unter "Kiwi" Pflege + Schnitt eine Anleitung mit Zeichnung zur Erziehung (Erziehungsschnitt!) heruntergeladen, da ist eine echt gute Anleitung dabei, welche Triebe wann zu schneiden sind. Ist übrigens sehr ähnlich wie bei Weinstöcken. Gute Zeit für Rückschnitt ist z.B. der Dezember / Jänner, noch bevor die Pflanze sich wieder zum austreiben vorbereitet. Ein zweiter Schnitt sollte im Sommer durchgeführt werden, das sind dann die sehr langen Triebe, die alles gerne überwuchern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dann eher jetzt zurechtstutzen. Aber Vorsicht, nicht zu viel. Am besten mal im Gartenfachhandel einen Gärtner fragen. Wenn Du in der nähe eines Botanischen Gartens wohnst, würde ich da mal nachfragen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laesoefan
20.11.2011, 18:08

Danke Euch beiden für die Antworten. Also das Ding ist recht groß ( reicht bis zur 1 Etage, und hat da schon den Balkon in Beschlag genommen) und hat auf einer Seite jede Menge totes Holz! Ich war schon versucht das alles abzuschneiden, dachte aber dann, ich warte bis die Früchte reif sind. Wie weit soll ich sie zurückschneiden? Könnt Ihr mir da einen Anhaltspunkt geben?

0

Auf keinen Fall solltest du sie schneiden, wenn sie wieder antreibt. Also noch in der Ruhephase. Ich würde sie im Februar an einem frostfreien Tag schneiden. Wenn du sie jetzt noch schneidest, dann nur wenns nicht zu kalt ist. Also frostfrei am Tag und nicht über -3 Grad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben unsere jetzt im Herbst gekürzt, wurde uns im G artencenter geraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?