Kitten übergibt sich... weshalb?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Damit solltest du dringend zum Tierarzt. Da sie noch so jung ist kann so was schnell zur Dehydration führen oder auch zur Unterversorgung wenn sie nicht genug aufnehmen kann. Erstmal versuch das mit dem Rinderhack bzw. hochwertiges (und damit leichter verdauliches) Futter (Grau, Petnature, Tigercat, Macs). Ausserdem kannst du Aufzuchtsmilch besorgen (nicht Katzenmilch!), die ist nahrhaft und gibt der Kleinen Flüssigkeit. Dann entwurmen, einmal, dann nach 2 Wochen noch mal, der Tierarzt gibt dir dafür alles und erklärt es dir dann auch noch. Wenn die Entwurmung durch ist solltest du sie impfen. . Und BITTE lies dir Katzenbücher durch (verschiedene) zur Haltung, Verhalten, Futter (Buch: Katzen würden Mäuse kaufen)...

Ist die Katze schon entwurmt worden? Was für Futter gibts Du? Versuche es mal mit rohem Rinderhack kleine Portion nicht zu kalt(Handwarm) und schau ob sie sich dann auch übergibt wenn nein verträgt sie das Dosenfutter welches Du fütterst nicht.

Narva 30.05.2010, 20:23

So kleinen Katzen sollte man kein Trockenfutter füttern (auch kein Juniorfutter)!

0
Narva 31.05.2010, 08:30
@srosima

Also entweder bist Du ein Troll oder Du hast wirklich keine Ahnung von Katzenhaltung! In letzteren Fall nimm die Katze die eigenlich noch zu jung ist um ohne Ihre Mutter auszukommen und geh mit ihr zu einem Tierarzt er wird dir ein passemdes Wurmittel geben. Katzen gerade Katzenwelpen muss man mehrmals entwurmen weil sie Parasiten (Würmer) haben welche sie schwächen und bei Nichtbehandlung zu Tod des Tieres führen können!

0

Ist kein Trockenfutter sind so kleine Fleischstückchen in einer Art Soße? Also schön nass aber fest (halbwegs)

musst aber auch aufpassen, dass sie nicht zuviel Futter bekommt... Überessen ist nicht gut...

das sind die katzenhaare, die sie bein putzen ruterschluckt. keine angst, das ist völlig normal, es muss sogar sein, das die haare wieder rauskommen, sonst würde die katze am darmverschluß sterben. ist zwar etwas eklig, aber halt nichts schlimmes.

Narva 30.05.2010, 20:15

Hast Du gelesen wie alt die Katze ist?

0
lipstik 30.05.2010, 20:55
@Narva

wenn ich nicht lesen könnte, würd ich wohl nicht antworten. hast du gesehen, ob sich deine katze putzt?!!!!

0
Narva 31.05.2010, 08:33
@lipstik

@lipstick erstens mal ist es nicht meine Katze(also kannst Du wirklich nicht lesen) 2. eine 9 Wochen altes Katzenwelpe putzt sich zwar schon seit rund 1ner Woche selber mehr schlecht als recht normalerweise hilft da die Katzenmama noch kräftig mit, aber die Menge Haare die es dabei aufgenommen hat ist noch lange nicht ausreichend das es sie wieder übergeben müsste (also hat die Ko.tzerei eine andere Ursache!) ein Teil der Haare wird ja auch über den Verdauungstrakt ausgeschieden.

0
lipstik 31.05.2010, 21:30
@Narva

verdammt, du hast recht, ich kann tatsächlich nicht lesen....grins...

0

Was möchtest Du wissen?