Kitten Maunzt auf dem Klo?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Baby wurde zu früh von der Mutter genommen, auch wenn Du der Meinung bist, man könne ein Baby schon mit 8 Wochen von der Mutter trennen, so liegst Du damit nicht richtig, denn viele Katzemütter säugen ihre Babies noch bis in die 11. oder sogar 12. Woche und die Katzenmutter kann Probleme bekommen, wenn man die Katzen zu früh wegnimmt.

Geh mit dem Baby zum Tierarzt, denn es ist nicht normal, dass eine Katze maunzt, wenn sie aufs Klo muss.

Ich denke mal, dass Du das Baby zu allem auch nicht von einem seriösen Züchter hast, denn ein solcher würde kein Baby in Einzelhaltung geben oder hast Du noch andere Katzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Katzenliebe17 28.08.2016, 18:01

Ich habe noch 2 andere Katzen

0
maxi6 28.08.2016, 22:36
@Katzenliebe17

In dem Fall ist es gut so, denn Katzenbabies sollten nicht alleine aufwachsen müssen.

Du kannst versuchen, dem Baby ein wenig Naturjoghurt zu geben, aber falls das Kleine dann noch immer beim Klogang maunzt, würde ich zum Tierarzt gehen.


0

Ich weiß nicht, was es zu bedeuten hat. Mein roter Kater macht es auch, nur nicht so lange. Vielleicht will er auf sich aufmerksam machen, was er für ein tolles Geschäft gemacht hat. Ich weiß es aber auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schmerzen eventuell.

da hilft mitunter ein besuch beim tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kaesdreher 28.08.2016, 14:45

Schmerzen ja, aber da hilft nur eine Katzenmutter, die vor jedem Stuhlgang den Darm massiert und kein Tierquäler, der kleine Kitten zu früh von der Mutter wegholt.

0

Was möchtest Du wissen?