Kitten erst mit 12 Wochen impfen?

5 Antworten

Generell ist es sowieso besser Kattzen die noch nicht geimpft sind erst nach einer Warte zeit von mind. 4 Wochen im neuen Zuhaus ezu impfen. Es ist nämlich immer schlecht, wenn geimpft wird, wenn Tiere noch im "Stressmodus" sind und das sind sie v.a. durch einen Umzug / neues Zuhause
mit vielen neuen EInflüssen.

Man kann die Kitten natürlich auch später impfen. Nur sind sie bis dann ungeimpft und gegen eine entsprechende Ansteckung ungeschützt. Wenn es nicht anders geht, muss man das Risiko eingehen. Man sollte dann nach Möglichkeit solche Kontakte (z.B. fremde Leute) vermeiden, die eine Ansteckung begünstigen.

Grundsätzlich ist es schwierig, die Tiere zu schützen. Es gibt Krankheiten, mit denen die Kitten schon infiziert auf die Welt kommen, etwa VIP. Die Krankheit bricht nicht gleich oder überhaupt aus, wenn aber, dann ist sie tödlich und ohne Behandlungsmöglichkeit.

Zum Entwurmen gibt es auch Mittel (z.B. Banmint), die die Tiere nicht schwächen und deshalb die Impfung nicht beeinflussen. Nur sind diese recht teuer. Sie wirken ohne Gift und entfetten den Darm, sodass die Würmer (außer Bandwürmer) sich nicht halten können. Man kann damit schon Neugeborene behandeln (haben wir mit Welpen gemacht, als wir noch Hunde gezüchtet haben).

1

Danke für deine ausführliche Antwort ich werde versuchen sie vorher impfen zu lassen!

0
33
@TB2016

Es kann aber sein, dass der Tierarzt sie noch nicht impft, weil sie vom Entwurmen noch geschwächt sind. Du kannst Dich nur auf den Tierarzt verlassen, dass er es richtig macht.

0
53

VIP gibt es nicht. Es gibt FIP. Das überträgt sich gar nicht direkt.

Fiv oder felv passen besser auf deine Beschreibung. Das kann sich beides bei der Geburt übertragen

0
33
@palusa

Richtig! Es muss FIP heißen (Feline Infektiöse Peritonitis). Danke für den Hinweis.

0

Frag den Halter, ob er die kleinen impft, wenn du das zahlst. Das wäre besser. Katzenschnupfen ist ganz schön übel. Und wenn die Katze vor der ersten Impfung Kontakt dazu bekommt, nimmt es nen schlimmeren Verlauf und wird leichter chronisch

Was für Leute impfen ihre Kitten nicht >.<

1

Das werde ich auf jeden Fall machen möchte nur das beste für meine Kitten! Dankeschön!

0

Warum ist unser Kitten-Kater plötzlich anders als vorher?

Hallo :)

Haben uns vor ein paar Wochen einen Kater (Kitten) angeschafft :) ist auch nicht die erste^^ Da es eine Hauskatze ist (und jetzt kommt bitte niemand von Tierquälerei, die Katze hat 90 m² für sich :D) haben wir gesagt er braucht einen Partner =) nun haben wir seit einer Woche einen kleinen Goldschatz dazu geholt aus dem Tierheim.

Er war Anfang auch noch total normal, hat gespielt mit der neuen Katze war wie immer (man muss sagen unser kleiner Rabauke war immer recht wild, hat gebissen und wollte nur spielen) nur jetzt seit ca 2-3 Tagen ist er wie ausgewechselt..

  • schläft nur noch
  • will nicht mehr spielen
  • zittert ????
  • sitzt da und tut einfach gar nichts außer in eine Ecke starren

er kommt kuscheln zu uns, frisst, trinkt, hat normalen Stuhlgang alles... nur er ist einfach nur verdammt ruhig.. die andere Katze aber nicht, da ist alles normal.. sie beschäftigt sich wie anfangs auch noch viel mit sich selber..

Hat jemand eine Ahnung was es sein kann?

Wirklich gefährlich eig ja nicht oder? Da er frisst, trinkt und so..

wenn es bis Dienstag nicht besser ist, wollten wir den TA aufsuchen?!

...zur Frage

Welpe erste Impfung?

Mein Hund muss morgen das erste mal Impfen sie ist 12 Wochen alt. Wie teuer ist dass? Kann man da auch Impfungen weglassen ein paar Impfstoffe sind doch sicher nur Geldmacherei vom Tierarzt. Danke für die Antworten

...zur Frage

Wann braucht mein Kitten (9 Wochen) seine erste Impfung?

Wir haben seit 3 Tagen einen kleinen Kater (9 Wochen) bei uns. Wir haben uns dafür entschieden ein zweites Kätzchen zu holen, da wir im Internet oft genug gelesen haben, dass vorallem Kitten zu zweit leben sollen. Unser zweites kitten ist zurzeit ebenfalls 9 Wochen alt und schon ein Mal geimpft und wird kurz bevor wir es abholen noch ein Mal geimpft. Unser kleiner Kater, der bei uns zu Hause ist, wurde jedoch noch kein einziges Mal geimpft. Meine Eltern sagen, dass es reicht, wenn wir zusammen mit dem zweiten Kätzchen zum Tierarzt gehen und unseren ersten Kater erst dann mit ca. 12 Wochen zum ersten mal impfen lassen. Im Internet lese ich überall, dass Katzen schon mit acht Wochen ihre erste Impfung haben sollen. Unsere kitten sind Wohnungskatzen.

Danke und liebe Grüße

...zur Frage

Muss ich das Katzenbaby impfen lassen?

Ich bekomme in 2 Wochen einen 12 Wochen alten Perserkater er ist bis dato noch nicht entwurmt und geimpft. er wird als Wohnungskatze gehalten muss ich ihn impfen lassen ?

...zur Frage

Erst entwurmen dann impfen?

Hallo unser welpe wurde vor 3 Tagen entwurmt beim TA er sagte wir sollen Montag (also heute ) zum impfen kommen.

Nun hab ich jetzt aber viel gelesen, das zwischen der entwurmung und der Impfung eine Woche liegen soll ? Was ist denn nun richtig, sollen wir trotzdem heute mit ihr zum impfen ?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?