kitten alleine schlafen lassen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an, ob jemand mit ein paar unruhigen Nächten klarkommt ;)

Eure neuen Familienmitglieder sind von Natur aus nachtaktiv (auch wenn sie sich mit der Zeit zumindest teilweise eurem Rhythmus anpassen werden), und derjenige, der im WoZi schläft, sollte sich nicht drauf verlassen, dass die Zwerge die ganze Nacht Ruhe geben ;)

Wäre schon schön, wenn einer von euch das machen würde, aber zwingend notwendig ist es nicht......die werden sich schon beschäftigen ;)

unruhige nächte sind wir schon gewohnt, von unserer tochter ;-)

bis jetzt liegen sie in ihrem körbchen und pennen <3...

ich werd mal schauen wies noch so läuft. wenns so ruhig bleibt geh ich ins schlafzimmer und schaue immer, wenn unsere tochter wach wird

0

den kitten macht es nichts, wenn der mensch fehlt (sind ja auch zu zweit). die frage ist, ob ihr den teils nachtaktiven tierchen euer wozi allein überlassen wollt. wenn ihr sie beobachten oder kontrollieren wollt, was sie mit und in eurem wozi anstellen, sollte einer dabei sein. in´s schlaf-zi. würd ich die nicht lassen, vielleicht hat euer kind eine allergie, von der ihr noch nichts wisst oder andere krankheiten könnten übertragen werden.

wei alt sind die? wenn sie 12 wochen oder älter sind können die das ab. evtl wäre es aber für die ersten tage schöner wenn jemand da wäre damit die kitten ne bindung zu euch aufbauen können

Wo sollte der Junghund schlafen?

Hallo zusammen, In ca. 2 Wochen bekomme ich ein neues Familienmitglied, eine etwa 5 Monate alte Mischlingshündin. 🐕 Ich habe bereits einen 6 Jahre alten Labrador. Er schläft ruhig in seinem Körbchen und darf nicht ins Schlafzimmer. Nun zu meiner Frage: Wo sollte die Kleine schlafen? Soll ich Sie mit ins Schlafzimmer nehmen und sie in einer geschlossenen Box oder einem Körbchen schlafen lassen oder soll ich einige Zeit ins Wohnzimmer ziehen? 😮 Ich weiß leider noch nicht ob Sie stubenrein ist, ich denke eher nicht.

Vielen Dank schon mal für eure Antworten. 😃

Selina

...zur Frage

Kitten miaut nachts vor meiner tür, läuft hin und her?

Hey, habe einen 15 wöchige (und eine 9 wöchige) Kitten zuHause. Mitten in der Nacht setzt sie sich manchmal (jetzt seit 2 Tagen) vor meine Tür und wartet entweder, dass sie jemand reinlässt oder miaut. Die andere schläft meist noch. Sobald ich sie reinlasse, kommt sie zu mir aufs bett, reibt ihr Kopf an meine Hand, streichelt sich sozusagen selbst :D, schnurrt, legt sich hin. Steht jede 10s wieder auf, setzt sich wo anders hin und immer so weiter. Bestimmt 10min bis sie geht oder die andere kommt und sie dann wo anders hingfehen oder beide bei mir schlafen. Dachte immer sie will was von mir, habe die klos abgecheckt und geschaut ob noch futter und wasser drin ist, aber stimmt alles. Ist ihr langweilig weil sie schon wach ist und die andere nicht, und will eigenrlich nur spielen?

...zur Frage

Hund im Schlafzimmer, Wohnzimmer, Flur oder Küche...?

WO würdet ihr euren Hund schlafen lassen?

...zur Frage

Wo soll das Kitten schlafen?

Hallöchen zusammen!

Ich habe heute morgen ein kleines Kitten draußen gefunden. Er saß in meinem Keller der unbenutzt ist (nur von außen betretbar). Hab den kleinen Kerl dann zum Tierarzt gebracht und ihn durchchecken lassen. Floh und Zeckenfrei und auch keine Würmer. Der Tierarzt schätzt ihn auf ca. 12 Wochen.

Ich habe mich schon in der Nachbarschaft umgehorcht, aber da vermisst ihn niemand.

Naja jedenfalls habe ich einen 6. Monate alten Junghund der am Liebsten sofort mit dem Kennenlernen angefangen hätte aber Charlie (so hab ich ihn jetzt genannt) hat dann gefaucht. Meine Freundin meinte das sei normal am Anfang. Jedenfalls lässt mein Hund Charlie jetzt auch in Ruhe, er beobachtet ihn aber er ist ganz vorsichtig un hat schon fast angst.

Ich weiß nicht ob ich Charlie behalten werde, aber die umliegenden Tierheime sind voll mit Katzen und nehmen momentan keine weiteren mehr auf, weshalb ich mich selbst um ein neues zu Hause für ihn kümmern müsste. Bis dahin bleibt er erstmal hier.

Nun zu meiner eigentlichen Frage. Wo soll er nachts schlafen? In mein Schlafzimmer kann ich ihn nicht mitnehmen, da mein Hund dort schläft und ich ungern riskieren würde dass die Beiden sich dann nachts in die Haare kriegen und außerdem hätte ich Angst, dass der kleine mir ins Schlafzimmer macht. Im Wohnzimmer kann ich ihn auch nicht lassen, da die Küche und das Wohnzimmer ein Raum sind und dort viele Kabel am Boden liegen da wir noch nicht komplett eingerichtet sind. Kann ich ihn ins Badezimmer sperren? Dort hat er sein Klo, Essen & Trinken, einen gemütlichen Unterschlupf und es ist warm.

Will jetzt nicht blöd angemacht werden. Ich finds ja selbst nicht schön, aber was anderes fällt mir leider nicht ein...

Danke im Voraus!!

...zur Frage

Ich kann nicht ohne meine Mutter schlafen

Ich bin 14 und kann nicht ohne meine Mutter schlafen. Auf Klassenfahrt lag ich fast die ganze Nacht im Bett und konnte nicht schlafen. Ich kann noch nicht mal einschlafen wenn sie im Zimmer nebenan ist, sie muss bei mir sein. ich glaube, wenn mein vater da wäre, könnte ich auch nicht schlafen, Was soll ich tun, um alleine zu schlafen? Woran liegt das, das ich nicht allein schlafen kann?

...zur Frage

Wo sollte der Hund Schlaf? Schlafzimmer ja oder nein?

Hallo, Ich bin 19, wohne bei meinen Eltern und habe einen kleinen 8 jährigen rüden. Er ist total auf mich fixiert und verteidigt mich sogar. Eigentlich schläft er immer im wohnzimmer. Nur einmal hab ich eine Ausnahme gemacht weil ich alleine daheim war und die Amis geschossen haben, er also angst hatte. Seit dem macht er immer Theater sobald er nachts alleine im wohnzimmer sitzt. Wenn ich ihn schimpfe und in sein Korb schick ist nach einer Zeit ruhe aber iwie tut er mir leid. Ich würde ihn gerne bei mir schlafen lassen aber wenn mein freund bei mir ist ist das iwie blöd. Mit bei mir schlafen meine ich in meinem zimmer in seinem Korb nicht im Bett.

Nun interessiert es mich wie es allgemein für Hunde besser ist. Schlafzimmer ja oder nein? Ist es schlimm für ihn im wohnzimmer zu schlafen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?