Kitten 3 1/2 monate hat weichen Stuhlgang?

1 Antwort

Meine ist genau so alt und frisst gerade 400 g Rohfleisch am Tag was ich für absoluten Wahnsinn halte, aber scheinbar braucht sie das weil die echt viel rum rennt und trotz der Menge die sie frisst schlank ist.

Ergo sind deine 500 g Carni durchaus richtig.

Ich würde zuerst Sonnenmoor oder Heilerde zugeben (evtl. noch bissl Bierhefe und Jogurt) und dann in 2 bis 3 Tagen nochmal gucken.
Nur bissl breiig ist ja noch kein Durchfall.

Allerdings sollte man nicht einfach Wurmkuren ohne Wurmbefall machen, das schwächt ganz gehörig den Darm.

Katze frisst Diätfutter nicht. Alternative?

Guten morgen, Und zwar war ich gestern mit meinen zwei Katzen (7 und 4 Monate) beim TA weil ihr Kot sehr riecht und bei der kleinen auch ab und an etwas dünner ist. Zur Vorgeschichte: die große bekommt schon immer von und MAC's Nassfutter und die kleine hatte Animonda Carny bekommen, weil sie es von Zuhause kannte. Wenn ich nicht aufgepasst habe, hat die große von der kleinen gefuttert und die kleine von der großen. Seid dem riecht der Kot. Jetzt bekommt die kleine auch nur noch MAC's und das Carny haben wir weg gelassen. Seid dem ist der Kot auch ab und an etwas dünner. Aber auch geformt und es "stinkt" wirklich. Der TA meinte dann erstmal es könnte an der Futterumstellung liegen und hat mir ein Diätfutter von Hills mitgegeben das sie bis Dienstag bekommen sollen. Die kleine frisst es auch, nur die große rührt es einfach nicht an. Sie hat jetzt ca 30 Stunden nichts gegessen und jammert mir die Ohren voll, beißt mir in den Arm weil sie etwas essen möchte :( Stehen lassen kann ich es auch nicht, weil die kleine sonst alles futtert. Jetzt wollte ich wissen, kann ich ihr auch einfach Hühnchen kochen und was man katzen sonst noch als Schonkost geben kann? Sie tut mir wirklich leid :( Danke schonmal:)

...zur Frage

Welches Katzenfutter zusätzlich zu Animonda Vom Feinsten?

Hallo! :D

Ich habe ein kleines Kätzchen (~10 Wochen) zu Hause und das benötigt natürlich eine hochwertige Ernährung, also kein Whiskas und co. Von der Vorbesitzerin war es Select Gold und Animonda (für Kitten) gewöhnt und Animonda (Vom Feinsten, also nicht Carny) würde ich gerne weiter verwenden.

Nun habe ich aber gelesen, dass man im besten Fall 2-3 Nassfuttersorten miteinander mischen sollte, um möglichst viele Nährstoffe zu erhalten. Welche Sorten würden sich zusätzlich zu Animonda noch eignen? Ich habe zwar schon sehr viel rumgelesen, aber ich möchte einfach auf Nummer sicher gehen. Wie wäre es denn zum Beispiel mit Schmusy?

Bin für alle Empfehlungen offen, aber habe so meine Wünsche:

  • das Futter sollte mittelklasse-hochwertig sein
  • nicht allzu teuer (bin eine arme Studentin ;o), also so 70c/ 100g als preisliche Grenze
  • in einer Menge von 75-200g, größere Mengen mag die kleine Lady nicht
  • in Österreich erhältlich sein (oder zb über Amazon bestellbar. ich möchte nur nicht immer 3€ für den Versand zahlen).

Ich bin für jede Hilfe dankbar :)

Liebe Grüße, Vivi (und Minnie :D)

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?