Kite surfen lernen - welche Voraussetzungen sollen gegeben sein?

4 Antworten

man muss schon ein bisschen sportlich sein und ich denke es wäre ein grosser Vorteil wenn man die Kunst des Schwimmens beherscht... alles andere ist Übungssache. Ich habe die Basics in 3 Tagen gelernt. Dann tatsächlich auf dem Brett zu stehen dauert schon ein bisschen länger... also macht es Sinn in der Nähe des Wassers zu leben und somit oft üben zu können.

Habs zwar noch nicht gemacht aber soweit ich weiß brauchste keine vorraussetzungen, glaube hat auch nicht viel mit surfen gemeinsam...

Am Anfang machste eh erstmal übungen an Land um den Drachen lenken zu lernen.

Ist vielleicht ein kleiner Vorteil, wenn Du surfen kannst aber ich denke mal außer gut schwimmen brauchst Du am Anfang nicht viel können.

Ist eher ein nachteil surfen zu können. Da man mit der Bar den Druckpunkt sucht und man beim surfen das segel voll an sich ran zieht. Die bewegung sitzt dann automatisch mit drin.

0

Umschulung über Rentenversicherung?!

Hallo an Alle,

hat jemand von Euch eine Umschulung über die Rentenversicherung gemacht? Wenn ja, welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, um eine Umschulung über die Rentenversicherung machen zu können? Und in welchen Bereichen kann man z.B. eine machen, wenn man vorher als Krankenschwester tätig war?! Welche Möglichkeiten hat man da?

Ich danke Euch schon mal im Voraus!

...zur Frage

Voraussetzung als Putzfrau

Welche Voraussetzungen sollte man als Putzfrau mitbringen, um in diesen Beruf arbeiten zu können?

...zur Frage

Welchen schulabschluss braucht man um am flughafen berlin tegel als check in agent arbeiten zu können und welche Voraussetzungen muss man mitbringen?

...zur Frage

Welche Voraussetzungen muss man mitbringen um investmentbanker zu werden.

Hey, ich wollte mal fragen was man so alles können muss um gute Voraussetzungen zu haben ein investmentbanker zu werden??

...zur Frage

Ausbildung zum Fachinformatiker - Kenntnisse Pflicht?

Ich wollte später mal in Richtung IT arbeiten und wollte deswegen eine Ausbildung als Fachinformatiker (Anwendungstechnik) machen.

Jedoch habe in Stellenanzeigen zu 90% gelesen, dass Programmiererkenntnisse Pflicht sind und man schon programmieren einigermaßen gut beherrschen sollte...

Ich habe gedacht das eine Ausbildung dafür da ist um es dort zu lernen. Weil es heißt ja nicht umsonst Ausbildung...

Ich habe jetzt keine Programmierkenntnisse, aber bringe alle anderen Voraussetzungen mit. Wie gute Englisch, Mathe- kenntnisse... Und natürlich großes Interesse.

Reicht das eigentlich nicht?

Des ist so als ob man eine Ausbildung zum Elektroniker machen will, aber die Kenntnisse von einem "Meister" mitbringen sollte...??

Von wo sollte ich den die Programmierkenntnisse mitbringen? Es gibt keinen in meiner Familie/ Freundeskreis der sowas macht!

Ist das wirklich ein MUSS programmieren zu können um eine Ausbildung zu machen?

...zur Frage

Wie viel kostet eine Kitesurfen Ausrüstung?

Alles Komplett mit Neopren, Brett und Drache usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?