Kite + Longboard = Lizenz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

soweit ich weiß, braucht man so einen Schein nur, wenn man zum Beispiel Geräte irgendwo ausleihen möchte (zumindest ist es auf dem Wasser so), ich kann mir nicht vorstellen, dass du da irgendwas Besonderes für brauchst, außer du fährst auf der Autobahn :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur empfehlen erstmal eine Probestunde zu nehmen, denn wie willst du ohne Ahnung den richtigen kite kaufen? Es gibt schnelle -langsame - Anfänger und Profikites- ausserdem kann ich nur aus Erfahrung sagen, jeder der es alleine versucht gefährdet sich und andere und daher mach lieber eine Schnupperstunde damit dich dort ein Profi auch beraten kann. Kitesurfen Longboarden ist lebensgefährlich ohne Kenntnisse. Auch gerade gebrauchte Kites sollten nicht ohne Ahnung gekauft werden...So das zur Lizenz. ..Ich hoffe das Kitesurfen mal lizenzpflichtig wird...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein kite ist nicht so einfach zu bedienen wie di meisten Menschen denken 😝

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?