KitchenAid kaufen? und Wo?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Ding kostet locker seine 500 Euro. Mit dem Gerät kannst du Kuchenteig, Brotteig, Quark etc. anrühren. Du kannst damit Sahne schlagen und mit den entsprechenden Aufsätzen auch Gemüse hobeln/raspeln. Überlege dir gut, ob du so ein Gerät wirklich oft benutzen würdest. Zudem ist sehr groß und sehr sehr schwer, du brauchst also am besten einen dauerhaften Platz auf der Arbeitsfläche. Ich finde andere beliebige Küchenmaschinen von z.B. Bosch oder Braun tun es auch!

Ich persönlich würde mir die Kitchen Aid nicht kaufen, weil ich das Flügelmesser aus meiner Maschine vermissen würde. Damit kann man auch Teig rühren, aber auch pürieren, was bei festeren Sachen oder größeren Mengen nicht so anstrengend ist wie mit einem Pürierstab.

Achso: kaufen kannst du es im Internet oder bei Karstadt oder in anderen Haushaltsgeschäften.

Die entsprechenden Aufsätze zum Gemüse schneiden kosten übrigens noch extra!

Also ich finde die "Kitchen Aid" ist schon ein wirklich sehr vielseitig einsetzbares Küchengerät. Es ist auch qualitativ sehr hochwertig und wird ja auch oft von professionellen Köchen verwendet. Was mich an dem Gerät stört ist der Preis. Mir persönlich ist es einfach zu viel 500€ aufwärts für ein Küchengerät zu bezahlen. Ich finde es gibt deutlich billigere Geräte, die das Selbe leisten können wie die "Kitchen Aid". Am besten du gehst einmal in ein Haushaltswarengeschäft und lässt dich dort ausführlich beraten. Dort erfährst du am ehesten, ob du so ein teures Gerät benötigst oder ab es auch ein billigeres tut ;)

Ich finde sie lohnt sich, man ja viele "Aufsätze" dazu kaufen, was ziemlich praktisch ist. Kaufen kannst du sie z.B bei Amazon.

Meine Freundin hat eine zur Verlobung bekommen, dafür hat ihr zukünftiger gute 750€ bezahlt.

Aber ab 100€ gibt es auch schon sehr gute Geräte, wenn auch nicht von Kitchen Aid.

Was möchtest Du wissen?