Kita-Eltern parken immer auf meinem Privatparkplatz

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Sprich doch - in freundlichem Ton - mal mit der Kindergarten-Leitung. Die haben sicherlich Verständnis für dein BERECHTIGTES Anliegen und werden das an die Eltern weitergeben.

Wenn das nicht funktioniert, würde ich mal beim Ordnungsamt nachfragen, was man tun kann.
Viel Erfolg!

Mir geht es genauso, gleicher Fall mit einer Kita. Min 1x pro Woche steht vor meiner Garage, unmittelbar davor, ein Auto. In aller Regel ein ziemlich großes Auto.

Ich muss zwar in 95 % aller Fälle in dem Moment nicht aus der Garage, aber auch das war schon der Fall. Meistens sind die Leute nett und parken um (15m weiter sind drei weitere Parkplätze), aber vor meiner Garage muss es schon recht gemütlich sein...

Die Leute die ich drauf angesprochen habe, parken seitdem nicht mehr dort...Reden hilft also ein bisschen :-)

Ich habe noch einen Tiefgaragenstellplatz weiter weg, wo mein Auto auch manchmal steht. Ich habe schon drei Schilder an meinem Stellplatz angebracht, das er privat ist und ich fremde Fahrzeuge abschleppen lasse. Hilft aber gar nichts. Das interessiert die nicht. Einzige Möglichkeit ist wahrscheinlich wirklich eine Absperrung hinzumachen. Sonst hören die Diskussionen ja nie auf.

Du kannst ja ggf. so einen versenkbaren Poller anbringen, wenn es Dein Grundstück ist. Wenn Du nicht da bist, machst Du ihn hoch, sodass keiner Parken kann.

Schild aufstellen: Privat Parkplatz, wenn das auch nicht hilft Polizei rufen. Es gibt auch solche Dinger wessen Namen mir grade nicht einfällt die legt man auf den Parkplatz und kann die hochstellen damit sich niemand mehr drauf stellen kann.

catweasel66 03.02.2015, 15:20

parkplatzwächter heißen die dinger

0
Jona0 03.02.2015, 16:14

Poller heissen die

0

Ich kann das so gut verstehen! Das ist DEIN Parkplatz- selbst , wenn du gerade nicht da stehst! Mach einen Aufstellriegel hin, gibt es im Baumarkt für kleines Geld!!!

Da hast du mehrere Möglichkeiten:

-Ruf einen Abschleppwagen.

-Stell ein Parken verboten Schild hin.

-Sperr den Parkplatz irgendwie ab wenn es geht.

-Stell auf den Parkplatz eine Absperrung die Man herunter Klappen kann sobald du kommst. (gibt es auch per Fernbedienung)

Wo steht denn dein Auto wenn andere darauf parken können ?

catweasel66 03.02.2015, 15:21

irgendwann fährt man ja auch mal weg ,dazu ist ein auto ja gedacht oder???

0
schnucki71 03.02.2015, 17:56
@catweasel66

Ok. Steht da vielleicht das das ein Privatparkplatz ist ? Vielleicht würde ein Schild helfen. Oder sprich doch mal Mitarbeiter der Kita an ob die vielleicht mal mit den Eltern reden können. Hilft vielleicht eher. Aber leider gibt's auch noch die die es nie lernen. Dann vielleicht doch abschleppen

0

Dann park sie zu, dass sie nimmer rauskommen, vllt lernen sie daraus ;) Mal abgesehen davon....wenn dir der Parkplatz gehört, wieso steht dann dein Auto net drauf?

Footzies 03.02.2015, 15:12

"Dann park sie zu" ... sowas ist strafbar

0
catweasel66 03.02.2015, 15:13

zuparken? keine gute idee !!

0

Hänge einen Zettel dran:Beim nächsten mal bekommen sie Post von meinem Anwalt mit einer Unterlassungsklage.ca250€.Desweiteren Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

wenn es so permanent geschieht dann mach dich mal schlau über einen parkplatzwächter den man installieren kann.

sowas z.b.

Kannst Du nicht einfach was auf den Parkplatz draufstellen? Ein altes Bobbycar würde ja reichen.

Mach eine Kette hin, oder einen Auftstellriegel, wenn du davon so angepisst bist.

catweasel66 03.02.2015, 15:12

oder stell nen blümenkübel hin wenn du wegfährst...........

0

Kette anbringen

Was möchtest Du wissen?