Kisten von einem mini tattoo?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Seriöse Tätowierer haben immer einen Mindestpreis, auch wenn du nur einen Punkt willst. Sie haben ja auch immer den gleichen Aufwand und peripheren Kosten: Nadeln, Farbe, Behälter, Folie, Sprays, Cremes, Miete, Weiterbildung, Werbung, usw. Manche Inker fangen für kleine Sachen bei einem halben Stundenlohn an, der liegt bei etwa 50-80 Euro, viele nehmen einen ganzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ca 50. Fraglich aber ob sich ein guter ''Stecher" überhaupt die Zeit für sowas nimmt.
Zu den eher nicht so guten: auch auf 1-2 cm kann man großen Mist bauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag das im Tattoostudio deiner Wahl. Die meißten Studios die ich kenne, gehen nicht unter einen bestimmten Betrag, auch wenn das Motiv noch so klein ist. Materialkosten, Arbeitszeit, Studiomiete usw. werden ja nicht weniger, nur weil jemand nur ein kleines Tattoo will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?