Kirschlorbeerhecke

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Art Kirschlorbeer hat in diesem Winter sehr gelitten (meiner auch).

Mir empfahl ein Gärtner, die braunen Stellen radikal abzuschneiden.

utils 25.03.2012, 21:49

die Blätter fallen von alleine ab und er wird wieder austreiben, Radikal zurückschneiden nur wenn die Triebe auch tot sind aber das ist ziemlich sicher nicht der Fall. Ich habe mehr als 10 Kunden mit dem selben Problem, es ist ein einfacher Frostschaden da Kirchlorber bzw alle Pflanzen den ständigen wechsel der Temperatur schlecht vertragen.

0

einfacher frostschaden.

erstmal dranlassen, wenn es dich stört abschneiden

bin zwar kein Gärtner , aber vielleicht ist der Kirschlorbeer erfroren .

schneid den großzügig zurück , der treibt neu aus !

Was möchtest Du wissen?