Kirschbaumast abgebochen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Matthias57,

Was kann ich veranlassen?

Nichts, nimm ein scharfes Messer und glätte den Sägeschnitt, vor allem den Rand wo die Rinde ist, anschließen verstreichst Du die Wunde mit Baumwachs, dass dort keine Pilze entstehen können!

Was kann man tun, ist der Baum noch zu retten?

So schnell stirbt ein Baum nicht!

Wenn Du zu dem "Wasserloch" keine Kerbe machen willst, lege einen Baumwollstreifen in das Loch und lasse die andere Seite am Stamm herunter hängen, das wirkt wie ein Docht, obwohl ein Baum an einer Kerbe auch nicht eingehen wird!

MfG

norina

Ich würde in ein bis zwei Tagen noch eine BAUMWUNDPASTE bzw. KÜNSTLICHE RINDE auftragen. Evtl. kann man eine Rinne in den anderen Baum schneiden damit das Wasser abläuft. Aber nur in die äusserste Rinde, nicht zu tief.

Was möchtest Du wissen?