Kirmes Take off wie heftig

4 Antworten

Ich kann dir nur sagen Probiere es aus auf der Kirmes ich glaube nicht das du Erbrechen wirst es wird dir hinter her nur schlecht sein für kurze Zeit.

Nicht schlimm aber Kopfweh

BZW was kann ich gegen Übelkeit generell in Fahrgeschäften tun?

Da kann man nicht viel machen außer nicht fahren.Es gibt kein Mittelchen außer Tropfen gegen Übelkeit erhältlich in der Apotheke ob es was hilft musst du ausprobieren.

0

Brauche dringend Rat "Faller Kirmes Modell Break Dance No.1" dreht sich nicht :|

Guten morgen,

heute hat mein Freund Geburtstag und ich habe ihm zu diesem Anlass ein Kirmesmodell zusammengebaut.

Es ist der Break Dance No.1

Nun habe ich heute auch den Traffo (den dazugehörigen) bekommen.

Als ich jedoch die Kabel in die Buchsen drehte und den Trafo anschloss.. geschah nichts.

Also man hört nicht mal ein Motorgeräusch oder ähnliches :|

Muss ich noch etwas beachten? Es ist mein 1. selbst gebautes Modell mit Strom.

Danke!

Kathy

...zur Frage

Kirmes Preise

Artistico - Köhrmann Booster Maxxx - Hoefnagels/Denies Experience - v/d Marel [NL] House of Horror - Plaenert & Schieck Break Dance No.2 - Bonner Caesar's Wheel - Landwermann/Henschel Disco Bahn - Welte Disco Jet - Heitmann Wellenflug - Barth/Eberhardt New World 3000 - Welte Autoscooter "Racing Cars" - Tovar Autoscooter "Hard Rock Drive" - Schneider

Weiß jemand von denn einzelnden fahrgeschäften die preise ?? bei uns ist morgen kirmes und ich möchte ma einplanen wieviel geld ich mitnehmen sollte und habe aber keine ahnung wieviel das jewals pro fahrt kostet

LG Shary :)

...zur Frage

Kann ich ohne bedenken Karussell/Atraktionen fahren?

hi, ich bin 1,70 groß und wiege 150 kg. Am Wochenende ist Kerwe/Kirmes (oder wie auch immer) und mich würde es interessieren ob ich ohne bedenken die ganzen Atrakktionen benutzen kann bzw. ob ich rein passe und damit fahren darf... (break dance, magic, take off, musikexpress, ...)

hab Damengröße 54/ 56/ 58/

BITTE KEIN HATE!!! hunt0625

...zur Frage

Emetophobie zerstört meine ganzes Leben und meine Familie – was machen?

Hallo

Ich habe schon seit Jahren Emetophobie (panische Angst vor dem Erbrechen) und sie ist seit ca. 3 Jahren richtig heftig. Diese Emetophobie hat sich bei mir zu einer Essstörung entwickelt. Ich traue mich nur mehr sehr wenig zu essen. Jetzt ist jeder Meinung, dass ich magersüchtig sei. Aber ich kann von der Emetophobie ja niemanden erzählen :(

Mein Problem ist, dass zu Hause dauernd Streit gibt. Meine Eltern sind natürlich sauer, wenn ich wenig esse. Leider schaffe ich es nicht mich zu überwinden. :(

Wie kann das besser werden :(

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?