Kirchhoffschen Maschen und Knotenregel - Berechnung Iges & Uges

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es Ohm'sche Widerstände sind, dann ist Uges = Rges * Iges (aber man muss gucken, wie die geschaltet sind, um Rges zu berechnen bzw. sagen, wo U oder I sind). Aber die Maschen- und Knotenregel sagen noch etwas anderes aus, nämlich, dass alle Ströme an einem Knoten addiert null ergeben und alle Teilspannungen einer Masche ergeben auch null. Natürlich musst du dabei aber die Richtung beachten!

Was möchtest Du wissen?