Kirchensteuerpflicht auf Grund von Taufe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchste nicht nachfragen, du bist registriert im Taufregister. Und ja, mit der Taufe entsteht automatisch die Zugehörigkeit zur jeweiligen Kirche und damit die Steuerpflicht. Die greift aber erst, wenn du auch wirklich Einkommen hast.

Trotzdem ist es günstig, schon weit vorher auszutreten. Der Austritt ist nämlich Gebührenpflichtig. In den unterschiedlichen Teilen Deutschlands unterschiedlich hoch, Schnitt wohl so bei 35;- Euro. Wenn du noch kein eigenes Einkommen hast, kannst du den Antrag auf Erlass oder Minderung stellen. Nur nicht abwimmeln lassen, manchmal wird das versucht. Diesem Antrag muss nicht stattgegeben werden, wird aber doch öfter so gemacht. Später, mit eigenem Einkommen, darfst du nicht mal mehr den Antrag stellen.

Ich musste die Abmeldung ( Austreten aus der Kirche) beim hiesigen Standesamt machen.

Wenn das nicht geschieht, dann bist du Kirchensteuerpflichtig.

Was möchtest Du wissen?