Kirchensteuer mit 17?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kommt darauf an wie hoch Deine monatl. Vergütung ist......

Gehe aber mal davon aus, daß Du keine KS bezahlen mußt........und wenn, dann sind es NUR Cent-Beträge....

Danke für das Sternchen.....

0

Wer Lohn bekommt, zahlt Steuer an den Staat und an die Kirche, das ist unabhängig vom Alter. So ist das im Gesetz geregelt. Die Kirchensteuer kannst du beim Lohnsteuerausgleich wieder geltend machen. Auch das ist im Gesetz geregelt.

Umsonst ist der Tod. Auch die Kirche benötigt Geld.

aber nicht von mir ;)

0
@Astoroth666

Du würdest wohl auch aus Deutschland austreten, wenn du könntest, oder?

0

Diese Steuer geht automatisch vom Gehalt ab, aber austreten NUR aus diesem Grund, ist kein gutes Argument.

sobald du steuerpflichtig bist, zahlst du auch Kirchensteuer. das hängt nicht vom Alter, sondern vom Einkommen ab. Mit der Ausbildungsvergütung wirst du aber vermutlich nicht genug verdienen, um steuerpflichtig zu werden.

Religionen werden jetzt nur noch für Geld ausgenutzt... In deiner Ausbildung mit wenigem Lohn solltest du dich Lieber vom Kirchensteuer Abmelden..

wurden sie das nicht schon immer oO

0

Kirchensteuer zahlst du, sobald du Lohnsteuerabzüge hast.

Kannst du vorher selbst ausrechnen: www.nettolohn.de

Hallo, zwei Faktoren müssen gegeben sein:

  1. Du musst einer Konfession angehören
  2. Du musst Lohnsteuer zahlen

Dann musst Du auch Kirchensteuer zahlen.

Gruß Klaus

Wenn Du Lohnsteuer bezahlst, dann fällt auch Kirchensteuer an.

Nicht sofort, es gibt einen Mindestbetrag bis zu welchem keine KiSt festgesetzt wird. Gerade bei Azubis wird oft zwar Lohnsteuer einbehalten, aber noch kein SolZ und keine KiSt.

0

Was möchtest Du wissen?