Kirchennbeitrag Österreich - Nachzahlung Umzug, Erziehungsurlaub

2 Antworten

Geh in die zuständige Pfarre und red mit denen. Das hilft ganz oft, teilweise wird herabgesetzt, ev. auch Ratenzahlung vereinbart.

Tritt aus der Kirche aus und du hast keine Abgaben mehr zu Leisten

das war nicht die Frage

0

Kirchensteuer nicht bezahlt. Was jetzt?

Hallo,bin eine Spanierin, wohne seit 2006 in Deutschland. Ich habe mich als konfesionloss angemeldet (war nicht mein Fehler) obwohl ich Katholisch bin (wie 98% der Spanier). Ich bin nicht mehr gläubig, gehe nicht zur Kirche und zahle keine Kirchensteuer.Jetzt will ich alles sauber und Legal haben…. Was ist wenn ich jetzt sage das ich die Kirchensteuer zahlen möchte? Wieviel muss ich nachzahlen? kriege ich eine Strafe von Finanzamt dazu? Ärger?Was ist wenn ich aus der Kirche austrete? der Finanzamt konnte so wissen das ich 4 Jahre lang nicht bezahlt habe, oder?bis jetzt ist nix passiert…..aber je länger ich warte, desto höher kann die Strafe/nachzahlung sein, oder?Was ist es wenn ich NIX mache? Nirgendswo in Deutschland steht das ich Katholisch bin….. nur in Spanien habe ich ein uraltes Papier wo steht das ich getauft bin. Wie kann der Finanzamt es erfahren?

bitte hilfe!!

danke!

...zur Frage

Verjährt der Kichensteueranspruch?

Mein Vater, katholisch, ist Anfang 2015 verstorben.

Jetzt, 2018, habe ich, als Rechtsnachfolgerin, einen Kirchensteuerbescheid für 2014 bekommen und soll die Kirchensteuer nachzahlen.

Ich habe noch einen Bruder, also bin ich nicht der einzige Rechtsnachfolger.

Muß ich die Steuer von 2014 tatsächlich 2018 noch nachzahlen?


...zur Frage

Ist das Zahlen von Kirchensteuer freiwillig?

wenn nicht, dann wer kontrolliert das

...zur Frage

Kirchensteuerpflicht erwerbslose Hausfrau (bzw. 450€ Job)?

Hallo,

bevor ich bald einen Herzinfarkt aufgrund der schrecklichen Suchergebnissen erleide, muss ich meine Frage nun hier stellen:

Wie gestaltet sich die Kirchensteuer in folgender Konstellation:

Ehemann EV, Alleinverdiener, Steuerklasse 3, Kirchensteuer wird bezahlt Zusammenveranlagt Ehefrau RK, Erwerbslos/450€ Job, Stuerklasse 5, Keine Kirchensteuer bezahlt

Liegt für die Ehefrau damit eine Kirchensteuerpflicht vor bzw. wie errechnet sich die Höhe dieser?

Entschuldigt den Einstieg in die Frage, aber jedes Suchergebniss mündet in der Konstellation Ehemann, Alleinverdiener keine Konfession, Frau erwerbslos in der Kirche.

...zur Frage

Frau in Kirche, Mann nicht-EK-Steuer aber übergreifend

Meine Frau ist in der Kirche, ich nicht. Trotzdem bezieht sich die Höhe der Kirchensteuer auf mein Einkommen. Warum? Warum ist hier die Steuer nicht personengebunden? (zusammen veranlagt)

...zur Frage

Kirchensteuer für Rücklage Eigentumswohnung

Laut Protokoll der letzten Eigentümerversammlung wird ab 2015 für die Rücklage nebst Kapitalertragssteuer pauschal Kirchensteuer einbehalten. Da ich nicht in der Kirche bin, halte ich dies für nicht rechtens, auch wenn es nur ein kleiner Betrag sein wird. MfG Klaus K.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?