kircheneintritt-steuerkarte

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bekommst die Lohnsteuerkarte 2010 von Deinem arbeitgeber auf Anfrage,m da sie auch für 2011 Gültig ist. Mit der Lohnsteuerkarte und der Kircheneintrittsbescheinigung gehst Du zur Servicestelle Deines Finanzamtes. Die netten Leutchen helfen Dir gerne,

Kannst allerdings beides auch mit der Post hinschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm die Steuerkarte von 2010 mit, die ist auch 2011 gültig. Dort wird die Konfession eingetragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach was sinnvolles mit Deinem Geld und unterstütze die, die`s wirklich brauchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mit der Lohnsteuerkarte 2010 und der Kircheneintrittsbescheinigung zum Wohnsitzfinanzamt , da wird es direkt geändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

melde es dem Finanzamt und dem Arbeitgeber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?