Kirchenbucheinträge einsehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt in vielen Orten  Arbeitskreise zur Familienforschung.
Erkundigen sie sich mal, ob es das in ihrer Nähe auch gibt.
Die haben meist die Kirchenbücher aus den Regionen, wo man dann selbst recherchieren kann.
Oder wenn es weiter weg ist, in den einzelnen Kirchengemeinden nachfragen, dann dann aber leider mit einigen Kosten verbunden ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Familienforschung ist eine Sisyphus-Arbeit, du musst tatsächlich oftmals auf gut Glück Kirchen anfragen.

Am besten machst du das per Email oder noch höflicher per Brief, denn es braucht Zeit, die entsprechenden Einträge herauszufinden, und in den Pfarrämtern läuft ja auch der normale Betrieb.

Kontaktdaten bekommst du im Internet oder bei der Landeskirche bzw. Bistum. Du musst allerdings wissen, dass die Einträge Datenschutzfristen unterliegen, und es kann sein, dass man dir keine Auskünfte geben kann. Manchmal wird auch auf andere Stellen verwiesen.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am einfachsten ist das, indem du telefonisch nach Öffnungszeiten fragst und dann persönlich dahin gehst. Online wird oft nicht reagiert, auch auf schriftliche Anfragen wird aus Personalmangel oder Portokosten nicht geantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest ausfindig machen, wo zum Beispiel Oma und Opa zum Zeitpunkt ihrer Hochzeit gewohnt haben. Dort kontaktierst Du das Gemeindebüro der Kirchengemeinde (evangelisch oder katholisch). Hier wird man Dir sagen, wo das Kirchenarchiv geführt wird. Da fährst Du dann hin und forschst persönlich nach .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst nicht umhin kommen, Archive und Kirchenbücher zu durchforsten. Anrufen im Pfarramt, fragen. Oft liegen die älteren Bücher eh längst in zentralen Archiven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

So wie es ein Ahnenforscher macht -- nachfragen an den eventuellen/vermuteten Wohnorten/Geburtsorten der Ahnen.

Das ist forschen, so bekommst du auch andere Informationen -- wie die Zeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?