Kirchenaustritt mit abgelaufenem Personalausweis?

3 Antworten

Dafür ist regelmäßig schon einmal nicht das Bürgerbüro, sondern das Standesamt bzw. das Amtsgericht zuständig.

Desweiteren benötigt man dafür einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass.

Also - erst Personalausweis - dann Kichenaustritt.

Nein, dafür braucht man einen gültigen Perso.

Warte eben, bis du den neuen Hast und gut.

Du kannst in keinem Bürgerbüro den Kirchenaustritt bekunden. Das geht nur beim Amtsgericht. Und da musst du einen gültigen Ausweis haben.

Das ist je nach Stadt unterschiedlich, mal Bürgerbüro, bei uns Nebenstelle vom Standesamt..

1

Das ( Kirchenaustritt grundsätzlich beim Amtsgericht ) ist falsch ...... je nach Bundesland muss ein Kirchenaustritt entweder beim örtlich zuständigen Amtsgericht oder aber beim Standesamt erklärt werden.

0

Komisch. Warum macht dass dann meine Kollegin vom Standesamt?

0

Was möchtest Du wissen?