Kippa

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du darfst die Synagoge als Mann ohne Kopfbedeckung nicht betreten. Entweder du bringst dir selber eine Kopfbedeckung mit (das kann auch eine ganz normale Kappe oder ein Hut sein), oder du leihst dir eine Kippa aus - darum geht es doch hier, oder?

Ich denke, wenn der Rabbi dann wieder auftaucht, ist es ihm sicher lieber, wenn du dir schon ohne sein Zutun eine Kippa ausgeliehen hast, als wenn du einfach ohne Kopfbedeckung in der Synagoge herumläufst.

Meinst du, wenn da Kippas zum Ausleihen herumliegen?

Auf jeden Fall solltest du nicht mit unbedecktem Haupt die Synagoge betreten.

Frage lieber einmal zuviel als einmal zu wenig.

kannst auch in den shop daneben gehen und eine kaufe. Normalerweise sind sie nicht zum mitnehmen gedacht, es sei denn, sie wären aus papier oder karton...

Nein, du hast damit Juxden beklaut, so wie damals die Nazis Juden beklauten.

Sag mal, wie oft willst du diese Frage noch stellen???

Was möchtest Du wissen?