Kinox.to nutzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

es wurden keine Leute von Kinox.to festgenommen sondern von Kino.to
andere Betreiber, gleiches Prinzip

Kino.to gibt es nicht mehr. Es ist immer ein Risiko sich auf solchen Seiten Filme runterzuladen (und seit Anfang des Jahres auch Streams anszuschauen) Normalerweise werden nur die Uploader belangt, im Höchstfall noch die Premiumnutzer

Das sind also andere Betreiber?wusste ich auch nicht.

Aber ich schau jetzt nicht ununterbrochen irgendein Zeugs auf der Seite.Nur sehr selten.Dafür ist mir die Qualität einfach zu Lasch.Und wenn man bedenkt wie viele die Seite vermutlich nutzen werde ich darunter ja wohl nicht auffallen.Und heute kommt wirklich gar nichts im Fernsehen.

0
@dschungelmensch

Mach dir keine Sorgen. Die Leute die sich nur Streams anschauen so wie du, sind den ihr geringstes Problem und der Aufwand wäre viel zu hoch herauszufinden wer den Stream geschaut hat usw. Daher werden nur Betreiber, Uploader und eventuell Premiumnutzer deren IP gespeichert wurde belangt. Wer weiß was nach der durchsetzung von ACTA so passiert.......

0

Was möchtest Du wissen?