Kinox und movie2k - ist es jetzt legal oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wie einfach wieder jeder antwortet, ohne es zu wissen. Zu deiner Info: Es ist Anfang diesen Jahres festgelegt worden, dass es legal ist. Google hilft auch :)

Quelle: bit.ly/1dCMuKp

christianboy 08.03.2014, 19:42

Ja die meisten schreiben wirklich irgendwas ohne sich zu informieren ^^ ich bin mir jetzt nicht 100% sicher weil ich die seite nicht kenne.. ich warte einfach mal auf weitere antworten..

1
WeekendFan 08.03.2014, 19:48
@christianboy

Ich hoffe auch, dass hier noch mal einer meine Aussage teilt. Ich hab hier noch was: http://www.youtube.com/watch?v=ocfI3h4VduE Der ist echt korrekt und seriös, dem kannst du auf jeden Fall glauben schenken. In der Beschreibung des Videos sind noch ein par Infos und Links. Hoffe ich konnte helfen. :)

0

also ich glaube ,dass das halb legal ist. solange du dir nur die filme anschaust und nicht herrunterlädst ist das denke ich so halb legal aber wenn du sie dir downladest ist das illigal. am besten ist das aber immer noch das du dir die filme kaufst. ich mach das so das ich mir filme die ich mir oft anschaue kaufe die anderen schaue ich so.

Das ist eine Grauzone.Was du ansprichst,ist die sogenannte Zwischenspeicherung,die dort gespeicherten Dateien stehen nicht zum Abruf nach dem ansehen des Streams/außerhalb des Streams zur Verfügung,aber es ist dennoch streng genommen illegal.

Eine Strafe bekommt man aber nicht - alle würden widersprechen und der Aufwand wäre astronomisch.Das würde zu weit gehen und die Sache für zu groß werden....da verrennen sich kleine Kanzleien auch drin.Bestraft wird es also nicht.

So einfach ist es aber nicht,wenn du dich auf dubiosen Seiten aufhältst,kann es sein,dass du durch Drive-By Downloads Files angehängt bekommst.

Davon sind jetzt Kinox oder Movie2k ausgenommen,aber es gibt auch schwarze Schafe.

Also bestraft wird man in der Regel nicht, das wäre auch zu viel Aufwand aber die Leute die diese Filme hochladen und so werden schon mal gerne besucht. Es ist illegal da man ja kein Geld für die Filme bezahlt, wofür man eigentlich ja für die DVD oder für den Kanal auf dem der läuft Geld bezahlen würde.

Die sind beide Illegal du kannst eine Geldstrafe bis zu 2.500€ kriegen. Kauf dir die DVD lieber oder geh ins Kino! Die Darsteller und Mitarbeiter haben für die harte Arbeit geld verdient und ca. 10€ für Kino was is daran so viel???

definitiv ist beides NICHT legal , der Vorgänger movie2k wurde schon gesperrt und es ist blos eine frage der zeit wann man auch die neuen erwischt und sperrt, aber ich will das nicht weil ich LÍEBE movie4k und kinox.to. das einige der weinigen seiten wo man wirklich alles kostenlos anschauen darf!

Es ist selbstverständlich illegal, da die Filmproduzenten nicht daran verdienen. Es kann ziemlich teuer werden, wenn du erwischt wirst.

Die Seiten an sich sind nicht verboten da sie nur links zur verfügung stellen die dich zu dem jeweiligen Videohoster weiterleiten.

Das Anschauen ist es auch nicht, aber das Zwischenspeichern auf deinem Computer ist strafrechtlich.

Auf der Seite zu sein ist schon nicht legal

Nein es ist nicht legal geh weg von denn Seiten

Was möchtest Du wissen?