Kinovorstellung(FSK 12) mit 15 Jahren nach 22:00 Uhr?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Laut JuSchG §11 Absatz 3 wäre das "nur mit Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person" möglich. Wenn die Eltern also schriftlich geben das die 18 Jähriger Person für diese Veranstaltung Erziehungsbeauftragte ist geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BanGCraftsYou
15.12.2015, 20:29

O, gut zu wissen!

0

Die 18 Jährige person ist eigentlich erst eine Aufsichtsperson, sobald die Eltern dies schriftlich bestätigt haben. Allerdings denke ich, dass ihr es trotzdem machen könnt, da das meistens nicht so genau genommen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin 14 und meine freundinnen auch. Wir waren auch im Kino. Ungefähr dieselbe zeit wie ihr und da hat niemand was gesagt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BanGCraftsYou
15.12.2015, 20:29

Ja ich weiß, aber bei uns im Kino kam es schon einmal vor,  dass wir den Film nicht schauen durften :D

0

Wenn deine Eltern dich so spät raus lassen dann könnt ihr das machen. Nur wenn ihr von der Polizei gesehen werdet dann haben eure Eltern ein großes Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?