Kinofilme ab 18

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn der Film ab 18 Jahren ist dann kommst du auch mit einem Zettel von deinen Eltern nicht früher rein. Hatte kürzlich ein Gespräch darüber bei unserem Kino. Die sagten das sie 1000 Euro Strafe zahlen müssten wenn sie jüngere reinlassen würden, deshalb lassen sie sich im Zweifel den Ausweiss zeigen.

Wenn der Film die Freigabe "FSK18" hat, dann darf der Kinobetreiber niemanden einlassen, der unter 18 ist. Ausnahmslos!

Es spielt keine Rolle wer den Jugendlichen begleitet - selbst wenn die Eltern mit ins Kino kommen wollen - die Jugendlichen dürfen auf keinen Fall rein.

Mein Rat: Warte bis du 18 bist.

Siehe dazu auch mein Tipp:

http://www.gutefrage.net/tipp/kinobesuche-von-kindern-und-jugendlichen-unter-18

Wenn ein Film erst ab 18 ist, kommt man unter 18 auch nicht rein, auch nicht mit Erlaubnis deiner Eltern, Kopien und sogar wenn deine Eltern dabei wären, du kommst nicht rein.

In Filme mit der Freigabe FSK 16 dürfen wirklich ausnahmslos nur Leute, die mindestens 16 Jahre alt sind. Das Mitbringen von Erwachsenen ändert nichts an dieser Regel.

Die einzige Ausnahmeregelung im Gesetz betrifft die Altersgruppe von 6 bis 11, die mit einem Erwachsenen zusammen auch in Filme mit der FSK 12 dürfen.

Bei FSK 16 gibt es keine Ausnahme.

Warte bis PIRANHA 3-D auf DVD draußen ist!

Mit Erlaubnisbescheinigung, kopiertem Ausweis oder sogar Begleitung der Eltern wird das nicht funktionieren.
Entweder Du hast Glück und wirst nicht kontrolliert oder Dir bleibt später tatsächlich nur die DVD.

Geh halt ins Kino und kauf dir ne Karte. Bekommst du eine haste Glück bekommste keine gehste ins nächste Kino.

Ansonsten warteste halt auf die DVD.

Welcher Film denn?

bei fsk18 wird gar nicht geregelt...das einzige worauf du hoffen kannst ist dass die dich 18 schätzen... aber auch mit erlaubnis lassen sie dich cniht rein, da es hier um jugendgefährdene inhalte geht und jugendschutz vorgeht =/

lass deine Eltern via Internet die Tix bestellen, mit Kreditkarte kaufen und dann kannst sie bestimmt auch ausdrucken! die machen schon nicht sooon aufstand :)

naja, film ab 18, du bist unter 18... ist doch eigentlich nicht so schwer? :P

vllt haste ja glück und gehst mit freunden die alle 18 oder älter sind, stell dich als vorletzte in die schlange hinter deinen freunden und geh mit durch.

Den Blick vom Kassierer will ich sehen wenn du die kopierten Ausweise deiner Eltern auf den Tisch knallst :)

Ich denke da musst du leider warten oder dir nen Bart ankleben..

Wenn du Glück hast,wirste nicht kontrolliert..Oder du schnappst dir einen Erwachsenen und sagst er is dein Onkel/Tante oder sonst was...

mama10regina 12.10.2010, 16:33

Auch mit Erwachsenen darf man unter 18 Jahren nicht mehr rein.

0

Da kannste leider nichts machen.

Wenn er ab 18 ist ist er ab 18 und dann brauchst du ihn auch noch nicht gucken wenn du 17 bist!

Denn es hat nen grund warum es heißt ab 18 und nicht ab 17

JackKnife91 16.03.2011, 01:49

2 dinge: 1. Sachen die verboten sind, sind viel interessanter. und 2. es gibt doch genug junge leute, die im Kopf doch viel weiter sind als andere. als ich 16 war, hab ich mir bei nen Kumpel auch irgend so einen SAW teil angeschau und mich anschließend gefragt "UND?" ... Naja, man sollte sich dennoch immer ans gesetz halten, auch wenn es schon doofe gesetze gibt was dass mit FSK 18 und so zu tun hat ;)

0

Was möchtest Du wissen?