Kinofilme - Unterschied USA und Europa

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der kommt auch am 19.04.2013 in die amerikanischen Kinos, allerdings in limitierter Stückzahl, das verheißt erstmal nichts gutes. Der ist bisher nur auf einer Handvoll Filmfestivals gelaufen, kommt am 18. in Italien und am 19. in USA raus. Weitere Kinostarts nicht bekannt, auch in Deutschland nicht. Wenn das kein Erfolg wirds, wirds ohnehin eine Direct-to-DVD-Geschichte.

In der Regel hat der Film nach Europa ein wenig Verzögerung, weil die Herausgeber immer erst Amerika abgrasen und ihn dann weitergeben. In UK kommt er meist recht fix raus, im deutschsprachigen Ausland muss er ja erst synchronisiert werden und ein Verleihfenster bekommen, das kann 3-6 Monate dauern.

Es hängt vom Erfolg in den USA und der Laune der FSK ab, ob der Film bei uns überhaupt in die Kinos kommt. Wenn er kommt, dann vermutlich wohl nur stark geschnitten.

Ein Starttermin ist noch nicht bekannt, 3-6 Monate später ist aber schon realistisch.

Halbes Jahr ist übertrieben aber ein bis paar Monate früher kommen Filme in den USA schon raus. Ist ja klar, die werden meist in Englisch gedreht und müssen in andere Sprachen übersetzt werden.

Was möchtest Du wissen?