Kinoeintritt mit 15 bei Film ab 16 FSK?

13 Antworten

IN Deutschland gilt: Nach Jugendschutzgesetz § 11 dürfen Kinder und Jugendliche nur in Filme die für ihr Alter freigegeben sind. d.h. in deinem Fall du darfst in Filme ab 0 / 6 / 12 Jahre. Filme ab 16/18 Jahre sind für dich Tabu. Nur bei Filmen ab 12 Jahren gibt es eine Ausnahme: Dort dürfen Kinder ab 6 Jahren in Begleitung der Eltern in einen Film ab 12 Jahren. Das Kino riskiert ansonsten eine Geldstrafe oder die Schließung des Kinos Die FSK heißt so, weil sich vor Jahrzehnten die Filmindustrie-,verleiher sich freiwillig dazu verpflichtet, nur durch die FSK geprüfte Filme ins Kino zubringen.

Also bei der 2465. Frage zu diesem Thema nervt es irgendwann. NEIN, ein Film ab 16 ist ab 16 und wer keine 16 ist, kommt nicht rein, egal wer dabei ist !

Und wer sich bei Wiki die FSK durchliest und auf der Homepage der FSK die Vorstellung oder die FAQ, der weiß auch, was es mit dem "Freiwilligen" auf sich hat.

Wegen dieser Freien Selbstkontrolle können wir das doch selbst entscheiden oder nicht?

Klar, und wenn ein 12jähriger entscheidet, daß er einen Film ab 18 gucken will ist das auch ok oder wie?

Hahaha :D

0

Was möchtest Du wissen?