Kinobesuch Fifty shade of grey unter 18?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die FSK-Freigabe ist gestern bekannt gegeben worden:

Fifty Shades of Grey kommt mit einer Freigabe ab 16 Jahren in die Kinos. Die deutsche Fassung des Films ist ungeschnitten und entspricht der Originalversion.

https://www.facebook.com/Shades.DE?fref=ts

Du kannst den Film also ansehen.

Bis jetzt gibt es keine Altersfreigabe der FSK für "50 Shades". Üblicherweise wird die FSK-Einstufung frühestens 1 Woche vor Filmstart bekanntgegeben.

Unter www.fsk.de kannst Du jederzeit nachschauen, ob eine Freigabe erfolgt ist.

Falls die FSK den Film ab 16 freigibt, darfst Du den Film natürlich sehen. Einzige Einschränkung nach JuSchG §11: Die Vorführung muß vor 24 Uhr beendet sein.

Falls der Film eine Freigabe "ab 18" erhält, kommst Du nicht rein - auch nicht mit Freundin oder einer anderen erwachsenen Begleitperson.

Im Moment hilft also nur abwarten, bis die FSK eine Freigabe erteilt.

Wenn der Film ab 18 ist, wirst Du nicht reinkommen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du eine Begleitung hast oder nicht, selbst Deine Eltern können da nicht weiterhelfen.

Wenn der Film ab 16 Jahre frei gegeben wird, dann kommst du rein. Ausweis nicht vergessen. Wenn der Film ab 18 Jahren frei gegeben ist, dann musst du bis zum 18. Geburtstag warten. Vorher kommst du nicht rein.

Soll es nicht eine Version FsK 16 geben,die in "normalen" Kinos gezeigt wird und die 18er Version wird nur in Erotik/Pornokinos gezeigt? Iwie sowas hab ich mal gelesen

In diesem Falle wird die FSK wohl strengstens eingehalten werden. Da kämen vermutlich nicht mal deine Eltern mit Dir rein (nette Vorstellung, oder? "Papa,w as macht der Mann da?"

Was möchtest Du wissen?