Kino strafe

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

gar keine, es ist letztendlich deine Entscheidung ob du dir einen Film ansehen willst der eignetlich nicht für dich geeignet ist. Die FSK-Vorgaben sind ja nur Richtlinien, an die sich die Kinobetreiber halten müssen.

Aber bei drei Jahren zu jung wirst du schon an der Kasse angesprochen werden ob du schon 16 bist und müsstest wahrscheinlich auch deinen Ausweis oder sowas herzeigen.

Gar keine. Man wird im schlimmsten Fall aus dem Kino rausgeworfen und bekommt vielleicht noch Hausverbot. Ansonsten gibst da keine Strafe.

du mußt ab einem Film ab 16 deinen "Ausweis" vorlegen, damit du überhaupt rein kommst!

Du musst dir zur Strafe sämtliche Neujahrsansprachen der Bundeskanzlerin ansehen.

Das Kino bekommt eine Strafe weil soe dich nicht genug kontrolliert haben

Meinstens fragen die aber garnicht

es ist aber nicht verboten in einen fsk 16 film reinzugehen wernn es nicht kontrolliert wird müssen höchstens die Kinobetreiber eine Strafe zahlen wenn das auffliegt.

0

Gar keine, da du bis 14 strafmündig bist

Also wenn ich mich da rein kriege ist alles gut?

0

ziemlich sicher ja, bekommst halt, wenn du erwischt wirst Hausverbot und musst Strafe zahlen..

0

du darfst dir den film nicht angucken

Du fliegst aus dem Kino raus...

lass mich raten, shades of gray?

Was möchtest Du wissen?