kino karten gekauft, dürfen aber nicht in den film -> geld erstattet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Kino ist nicht dazu verpflichtet. Es kann schließlich nicht wissen, für wenn du die Karten kaufst. Du weißt dagegen, dass der Film zu lange dauert und ihr daher nicht reinkommt. Das Geld wird daher bei den meisten Kinos nicht erstattet. Wenn überhaupt, dann nur bis zum Vorstellung. Du bist allerdings auf die Kulanz des Kinos angewiesen. Wenn nicht, dann ist das Geld weg. Die einzige Möglichkeit, die es gibt. Mama oder Papa müssen mit ins Kino. Ich weiß, ist nicht gerade cool, allerdings entweder das Geld in den Sand setzen oder mit den Eltern rein. Oder ihr habt volljährige Freunde, die konnte euch auch begleiten. Diese brauchen aber einen Muttizettel.

Wenn du 14 bist, bist du nur beschränkt geschäftsfähig. Wenn deine Eltern keine nachträgliche Genehmigung erteilen und dir das Geld, von dem du die Karten gekauft hast, nicht zur freien Verfügung gegeben haben, kannst du das Geld zurückverlangen. Aber auch nur dann.

Allgemein obliegt es dem Käufer, sich zu informieren, ob er die erworbenen Güter auch nutzen kann. Wenn das Gesetz sagt, dass du nicht ins Kino darfst, dann ist das nicht Schuld des Kinos, wenn du dir trotzdem Karten kaufst. Es sei denn, du hättest denen dein Alter beim Kauf mitgeteilt und die Karten ausdrücklich für dich gekauft.

Hallo,ich glaube nicht,das du das Geld zurückerstattet bekommst.Du hast doch gewusst,dass der Film bis nach 22 Uhr geht.Versuche es auf die naive Art.Geh zum Kino und sag,dass leider was sehr dringendes dazwischen gekommen isi,und es dir furchtbar leid tut.Es soll noch Menschen geben,die ein Herz haben und vielleicht hat gerade dieser Mensch sein Herz am rechten Fleck und du bekommst dein Geld zurück.Es kann ja immermal was unvorhergesehenes passieren.Und dann bekommt man auch sein Geld zurück. Dir viel Glück und gehe nicht erts 20 Uhr hin,geh wenn es geht schnell hin,sonst fäallt das auf.Und wenn der Weg zu weit ist,dann rufst du an.Sag,dass du gerade Tante geworden bist.Notlügen sind schon mal erlaubt,aber nicht zur Gewohnheit werden lassen. LG

Du kannsr feundlich fragen ob sie die Karten zurüch nehmen. Sie müssen dich nicht darauf hinweisen, wenn du die Karten kaufst. Sie können ja nicht wissen wie alt du bist und ob die Karten für dich sind.

Was möchtest Du wissen?