Kino Besuch mit FSK 16?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dürften wir rein theoretisch diesen Film, wegen der Altersfreigabe, nicht sehen

Nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch - unabhängig, ob Euch ein erwachsener Bruder, die Patentante oder der Uropa begleitet. Das JuSchG macht nur eine Ausnahme: Kinder ab 6 dürfen in Beleitung einer personensorgeberechtigten Person auch Filme mit einer Altersfreigabe ab 12 Jahren ansehen.

Danke :)

0
@FinMado

Ja, schade - ist aber so. Wenn es den Film allerdings auf DVD gibt und der dann im eigenen Wohnzimmer gezeigt wird... dann ist das allein eine Entscheidung der Eltern. Denn das JuSchG spricht von "öffentlichen Filmveranstaltungen".

1

Leider nicht möglich.

Zumindest bei meinem Kino (Cineplex), wurde an der Kasse auch schon öfters das Alter gecheckt (nur nicht von mir, ich hab nen Bart xP)
Wenn man die Tickets Online Kauft und dann nur das Ticket kontrolliert wird, hatten wir das noch nie, dass das alter geprüft wurde. Also wenn du das versuchen willst, ist aber immer noch die Gefahr, dass sie euch nicht reinlassen und du auf dem Ticket sitzen bleibst...

:P haha cool, danke für deine Antwort

0

 § 11 Jugendschutzgesetz schreibt vor, dass man das der FSK-Enstufung entsprechende Alter haben muss.
Auch in Begleitung bist du immer noch 14 und nicht 16.

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?