Kino-Alter-Begleitperson (Beschreibung)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein du kommst nicht rein. Wenn das Kino in Deutschland ist und sich an die Gesetze hält, dann ist die einzige richtige Antwort Nein Nach Jugendschutzgesetz § 11 dürfen Kinder und Jugendliche nur in Filme die für ihr Alter freigegeben sind. d.h. in deinem Fall du darfst in Filme ab 0 / 6 / 12 Jahre. Filme ab 16/18 Jahre sind für dich Tabu. Nur bei Filmen ab 12 Jahren gibt es eine Ausnahme: Dort dürfen Kinder ab 6 Jahren in Begleitung der Eltern in einen Film ab 12 Jahren. Das Kino riskiert ansonsten eine Geldstrafe von bis zu 50000.--€.

Garnicht. (in D). Nur für FSK12 gibt es eine solche Regelung.

http://www.gesetze-im-internet.de/juschg/__11.html

Ferrat 28.06.2013, 09:47

(3) Unbeschadet der Voraussetzungen des Absatzes 1 darf die Anwesenheit bei öffentlichen Filmveranstaltungen nur mit Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person gestattet werden 1. Kindern unter sechs Jahren, 2. Kindern ab sechs Jahren, wenn die Vorführung nach 20 Uhr beendet ist, 3. Jugendlichen unter 16 Jahren, wenn die Vorführung nach 22 Uhr beendet ist, 4. Jugendlichen ab 16 Jahren, wenn die Vorführung nach 24 Uhr beendet ist. (4) Die Absätze 1 bis 3 gelten für die öffentliche Vorführung von Filmen unabhängig von der Art der Aufzeichnung und Wiedergabe. Sie gelten auch für Werbevorspanne und Beiprogramme. Sie gelten nicht für Filme, die zu nichtgewerblichen Zwecken hergestellt werden, solange die Filme nicht gewerblich genutzt werden. Was heißt das?

Quelle: http://www.gesetze-im-internet.de/juschg/__11.html

0
ceevee 28.06.2013, 09:51
@Ferrat

Der Absatz regelt die Uhrzeit, wann du alleine ins Kino darfst. Die FSK gilt trotzdem. Und ja, laut Gesetz darfst du nicht rein.

1
MosqitoKiller 28.06.2013, 09:51
@Ferrat

Ja, da steht ja auch ausdrücklich "Unbeschadet der Voraussetzungen des Absatzes 1"...

Auf Deutsch heißt das: Auch wenn es nach Absatz 1 zulässig ist, darf man nur so lange ohne Erziehungsberechtigten ins Kino. Es ist aber gar nicht zulässig, Filme ab 16 eben erst ab 16, also erledigt sich dieser Absatz bereits...

1
Ferrat 28.06.2013, 09:48

Also heißt das ich kann nicht mit rein?

0
HeinDaddl 28.06.2013, 09:50
@Ferrat

Genau. Die Begrenzung der Uhrzeit kann Dein Vater "aufheben", aber die Altersbeschränkung halt nicht, außer bei FSK12, aber da darfst Du ja auch alleine rein.

Also um auf Nummer sicher zu gehen lieber einen anderen Film aussuchen und bei dem auf die DVD warten.

0
Ferrat 28.06.2013, 09:49

Also ich kann nicht okay danke! :(

0
HeinDaddl 28.06.2013, 09:55
@Ferrat

Ja, sorry. Vielleicht findet ihr ja einen anderen Film.

0

Wenn dein Vater dabei ist, darfst du in den Film.

MosqitoKiller 28.06.2013, 09:38

Und auch das ist gem. § 11 JuschG falsch...

1
ceevee 28.06.2013, 09:43
@nitrodeathrain

Ich hab auch schon ein paar mal erlebt, dass es in der Realität auch nicht funktioniert.

0
MosqitoKiller 28.06.2013, 09:47
@nitrodeathrain

Kannst Du wirklich nicht lesen? Die Frage lautete, ob er das darf, und nicht, ob er das kann...

0

Danke für die vielen Antworten aber ich kann leider nicht rein :(

Was möchtest Du wissen?