Kino ab 16 - bekommt man sein Geld zurück wenn...

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich denke schon, denn Du hast ja keine "Leistung" in Anspruch genommen dann. Man könnte ja auch so argumentieren, dass wenn die Kassiererin nicht nach dem Ausweis gefragt hat, Dir dann damit suggeriert hat, dass Du den Film schauen kannst.

uncutparadise 23.09.2010, 11:14

Jeder Kunden kann sich über die Freigabe eines Films ausreichend informieren. Wenn die Kassiererin bei JEDEM Käufer nach dem Ausweis fragt, muss ich mich schon 18.00 für die Karte für 20:30 anstellen ;-) ?

0
bmacarada 23.09.2010, 13:17
@uncutparadise

Das muss sie doch wohl, hoffe ich, bei einem Film mit Altersbeschränkung. Anders macht das ja keinen Sinn. Sie ist dafür verantwortlich, dafür zu sorgen, dass nur berechtigte Leute eine Karte bekommen. Oder ist das wieder so ein Gesetz, was nur so existiert, aber in der Praxis keine Sau interessiert? Im Laden kann mir ja auch niemand wissentlich etwas verbotenes verkaufen und ein paar Minuten später es mir dann wieder wegnehmen, aber das Geld behalten. Das wäre ja eine lockere Einnahmequelle.

0

ja klar weil du letzten endes auf irrtum fechten kannst und somit nicht geschäftsfähig für filme ab 16 bist

user2481 22.09.2010, 22:58

ok, wie streng sind die Kontrollen algemein? Worauf achten die? Ein Freund ist 15, aber sieht älter aus. Wir wollen aber Resident-Evil 4 gucken... würde das klappen, was glaubt ihr?

0

klar.. du zahlst für ne lesung, die dir nicht erbracht wird.. aber wenn die an der kasse dir die karten giebt, lassen die andern idhc auch rein ;)

Normalerweise wird dir an der Kasse schon nichts verkauft.

Nein, weils ein Betrugsversuch ist, sich in den Film einzuschleichen, wenn man genau weiß, dass man eigentlichn zu jung ist.

Nein, man weiß ja, wie alt man ist und hat versucht, zu betrügen.

also ich glaube nein... ist ja offensichtlich, ab wie vielen jahren der film ist. du hättest die karte gar nicht kaufen "lassen" dürfen.

user2481 22.09.2010, 22:59

ok und was ist, wenn man seinen pass "vergessen" hat, die können ja nicht nachweisen das man jünger ist...

0
MrFrosch 22.09.2010, 23:06
@user2481

das müssen sie auch nciht. du musst das gegenteil beweisen.

0

Jep, kriegst du.

Quelle: 3 Jahre Job im Kino.

seirios 23.09.2010, 00:41

Oh, wobei mir noch einfällt: Geld für eventuell gekaufte Verpflegung gibt allerdings NICHT zurück. Das ist offener Verkauf und außerdem kannst du DAS ja immer noch essen.

0
uncutparadise 23.09.2010, 11:12

Dann aber auf Kulanz des Kinos, ich kenne dafür keine rechtliche Grundlage.

0
seirios 23.09.2010, 12:28
@uncutparadise

Huh. Das würd mich bei meinem ehemaligen Chef aber überraschen, dass der eine grundsätzliche Kulanzregelung eingeführt haben soll XD

Nun gut, um so besser, mehr Abschreckung für 15jährige.

0

Was möchtest Du wissen?