Kingdom Hearts-Wer kennt sich aus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Kingdom Hearts Remakes sind weit mehr, als nur eine HD Version bzw. "Extras" :)

Damals, als Kingdom Hearts für die PS2 heraus kam, wurde in Europa (und ich GLAUBE Amerika) eine etwas abgespektere Version vertrieben. In Japan gab es irgendwann den sogenannten Final Mix, der sich von unserer Version in ein paar Dingen unterschied. Es wurden Fähigkeiten, Materialien, verschiedene Ausrüstungsgegenstände und Gegner verändert und/oder hinzugefügt und noch einiges mehr. Im ersten Spiel gab es auch ein paar zusätzliche Szenen. Der ReMIX für die PS3 enthält nun zum ersten Mal für den Europäischen Markt das Spiel in eben diesem Final Mix. Zusätzlich zu den Hauptspielen gibt es die von dir als "Extra" beschriebenen Dinge, die jedoch vollwertige Spiele sind :)

KH 1.5 enthät zusätzlich KH - Re: Chain of Memories, was eine direkte Fortsetzung von KH ist. Bisher gab es nur eine GameBoy Version und die Grafik war sehr ... eindimensional ;) Im HD ReMIX ist dieses Spiel nun in derselben Grafik wie das Hauptspiel und KH II. Als drittes gibt es Kingdom Hearts 358/2 Days, was allerdings tatsächlich "nur" ein Extra ist. DAs Spiel gab es bisher als §DS Spiel, doch im ReMIX sind nur die Cutscenes enthalten. Es Spielt zwischen KH und KH II, sollte aber erst nach KH II gespielt werden, oder wie in dem Fall geschaut werden.

Ähnlich verhält es sich mit 2.5. Es gibt neben dem Hauptspiel, das wieder der FInal Mix ist, Kindgom Hearts: Birth by Sleep als Vollwertiges Spiel und die Cutscenes zu Kingdom Hearts Re:coded. Birth by Sleep gab es bisher nur für die PSP. Das geheime Ende von KH II hat ein weiteres SPiel getesert, was lange Zeit überhaupt nicht zu den bisher erschienen Spielen gepasst hatte, weshalb man von KH III ausging. Birth by Sleep ist genau dieses Spiel, jedoch leider nicht KH II, auch wenn es sich so angefphlt hat ;) Re:Coded ist eigentlich nur ein Handyspiel, das aber nie außerhalb von Japan erschien und somit mit ReMIX zum ersten Mal hier erhältlich ist.

Nun zu KH HD 2.8 oder der volle Name Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue, soll für die PS4 erscheinen und ist wieder eine Sammlung. Doch dieses Mal gibt es nur ein älteres Spiel, KH Dream Drop Distance (was man im Trailer sieht und bisher das Jüngste ist) und zwei weitere, bisher unveröffentliche Geschichten. Mit dabei ist Kingdom Hearts χ Back Cover und Kingdom Hearts 0.2 Birth by Sleep – A Fragmentary Passage. Back Cover ist denke ich mal das "Spiel", das nur in Cutscenes verfügbar ist. Das ist wohl die HD Version des Spieles KH X, was nur in Japan verfügbar ist und eine Art Browser Game ist. Es geht um eine neue Gruppe, die Foretellers, die in dem Browsergame als Wächter deines Avatars auftreten. Desweiteren soll dieser Zusatz wohl den Bogen zum neuen KH III spannen.

0.2 Birth by Sleep ist eine Fortsetzung/Teil von Birth by Sleep aus der Sicht eines der Charaktere. Es ist wohl auch kein vollwertiges Spiel, aber ein Kapitel, das noch nicht erzählt wurde und auf das viele der Spieler warten. Es schließt ein wichtiges Loch in der Geschichte.

2.8 ist also nicht dasselbe, wie die anderen ReMIX Spielen. Es ist der direkte Nachfolger von KH 2.5 mit neuem Inhalt exclusiv für die PS4 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tegaru
27.12.2015, 23:19

Na ja, das wir 'ne "abgespecktere" Version bekommen haben, stimmt so nicht. Wir hatten sogar etwas mehr Content als die Japaner. Nur haben die Japaner dann ein Jahr später den Content, den wir bekommen haben, auch gekriegt, und noch ein wenig mehr oben drauf. Dies waren dann die ominösen Final-Mix-Versionen. ^^

0
Kommentar von Tegaru
27.12.2015, 23:50

Außerdem ist das "Handyspiel" Kingdom Hearts coded. Der Name des Remakes für NDS ist hingegen Kingdom Hearts Re:coded. Ich denke schon, dass zwischen den beiden recht große Unterschiede liegen, besonders grafisch und im Gameplay. Außerdem gibt es anscheinend in Re:coded auch einige Bezüge zu Birth by Sleep, welches ja nach coded, aber vor Re:coded erschien.

Außerdem ist Kingdom Hearts χ Back Cover nicht die "Film-Version" von Kingdom Hearts χ, sondern wahrscheinlich eher eine Ergänzung dazu. Sozusagen ein Extra.

Ansonsten joa, ziemlich akkurat. ^^

0

Du schon wieder. ^^

Nein, der HD II.8 Final Chapter Prologue beinhaltet lediglich den Teil, der noch nicht in HD veröffentlicht wurde, nämlich ein HD-Remaster des 3DS-Spiels Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance

Außerdem noch zwei völlig neue Sachen, nämlich Kingdom Hearts χ: Back Cover, ein etwa zweistündiger Film, der irgendwas mit den Wahrsagern zu tun hat, welche wiederum auch in Kingdom Hearts χ vorkommen, dem KH-Spiel für Browser bzw. iOS/Android, in dem ein wenig die Geschichte von Kingdom Hearts vor Beginn der Schlüsselschwert-Kriege behandelt wird (für mich aber einen eher vernachlässigbaren Free-2-Play-Casual-Shizzle darstellt).

Die zweite Sache ist Kingdom Hearts 0.2: Birth by Sleep -A Fragmentary Passage-, sozusagen eine Art kurzes Spiel bzw. eine Sequenz, deren Spielzeit ungefähr die einer einzelnen Kingdom-Hearts-Welt beträgt und welche direkt nach dem Ende von Kingdom Hearts: Birth by Sleep stattfindet. Man spielt als Aqua, während sie im Reich der Dunkelheit ist. Das ganze läuft übrigens auf der gleichen Grafik-Engine wie Kingdom Hearts III und soll wohl eine Art "Appetithäppchen" für den neuen Teil sein.

Die Inhalte vom HD I.5 ReMIX bzw. HD II.5 ReMIX sind noch nicht für PS4 erschienen. Wenn überhaupt, wird es wohl noch einige Jährchen dauern. Jedenfalls scheint es momentan keine konkreten Pläne zu geben, die älteren Teile auch für PS4 zu remastern.

Die Spiele, die in Deutschland vorher nicht auf dem Markt waren, waren sozusagen spezielle Editionen von Kingdom Hearts, Kingdom Hearts II und Kingdom Hearts Birth by Sleep. Das sind die sogenannten Final-Mix-Editionen, welche einige Neuerungen und auch neue Szenen beinhalten. In Japan wurden diese ca. ein Jahr nach Ersterscheinung der Spiele veröffentlicht. Im Westen hingegen sind diese das erste Mal über die ReMIXes erschienen, nach ungefähr zehn Jahren. 

Und was ich persönlich ganz schön finde, ist, dass die japanischen Final-Mix-Editionen nun endlich japanische Sprachausgabe besitzen. Früher war die Vertonung auf Englisch, weil für die Final Mixes die westlichen Versionen benutzt wurden (welche bereits im Vergleich zum japanischen Erstrelease einige neue Sachen hatten). Ist also 'ne Win-Win-Situation, egal auf welcher Sprache man die ReMIXes spielt. ^^

Außerdem habe ich gelesen, dass im I.5 ReMIX das erste Mal Kingdom Hearts Re:Chain of Memories auch in Europa und Australien rauskam, ein komplettes Remake von Kingdom Hearts Chain of Memories für den GameBoy Advance. Allerdings war es früher schon auf PS2 rausgekommen, allerdings nur in den USA. 

Kingdom Hearts Re:coded ist übrigens ein Remake des Spiels Kingdom Hearts coded, welches ursprünglich episodisch für's Handy rauskam, und zwar nur in Japan.

Die in den ReMIXes enthaltenen Versionen von 358/2 Days und Re:coded sind allerdings keine vollwertigen Spiele, sondern lediglich Filmsequenzen. Allerdings ist quasi die komplette Storyline enthalten, in neu animierten, vertonten Filmsequenzen, während es bei den Spielen auf DS fast alles nur in Textfeldern erzählt wurde. 

Du verpasst nichts, wenn du die Remakes, also die beiden Re:-Versionen den originalen Spielen vorziehst. Je nachdem, ob du lieber selbst spielen willst statt es anzuschauen, würde ich mir aber noch 358/2 Days und Re:coded auf Nintendo DS holen. Das ganze Gameplay fehlt in den ReMIXes schon irgendwie.

Verwirrend? Ich fasse das ganze mal noch mal zusammen:

Kingdom Hearts HD I.5 ReMIX (PS3):

  • Kingdom Hearts Final Mix
  • Kingdom Hearts Re:Chain of Memories
  • Kingdom Hearts 358/2 Days (nur Filmsequenzen)

Kingdom Hearts HD II.5 ReMIX (PS3):

  • Kingdom Hearts II Final Mix
  • Kingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix
  • Kingdom Hearts Re:coded (nur Filmsequenzen)

Kingdom Hearts HD II.8 Final Chapter Prologue (PS4)

  • Kingdom Hearts Dream Drop Distance HD
  • Kingdom Hearts χ: Back Cover (neu)
  • Kingdom Hearts 0.2: Birth by Sleep -A Fragmentary Passage- (neu)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tegaru
27.12.2015, 23:30

Mit den HD-Releases hättest du eigentlich alle Spiele der Reihe abgedeckt, bis auf Kingdom Hearts χ. Falls du das auch noch spielen möchtest... Unchained χ wird gerade für den westlichen Markt lokalisiert und irgendwann auch in Europa erscheinen. Storytechnisch eigentlich das gleiche wie Kingdom Hearts χ[chi] (auch wenn es generell nicht sehr viel Story enthält, aber für ein Free-2-Play-Spiel trotzdem ganz gut).

Hier noch mal die Releases aller KH-relevanten Medien (Daten entsprechen den Releases in Japan):

  • 28.03.2002: Kingdom Hearts (PS2)
  • 26.12.2002: Kingdom Hearts Final Mix (PS2)
  • 11.11.2004: Kingdom Hearts: Chain of Memories (GBA)
  • 22.12.2005: Kingdom Hearts II (PS2)
  • 29.03.2007: Kingdom Hearts II Final Mix (PS2), Kingdom Hearts II Final Mix+ (PS2, enthält Kingdom Hearts II Final Mix und das damals neue Kingdom Re:Chain of Memories)
  • 08.11.2008: Kingdom Hearts coded (Mobiltelefone)
  • 30.03.2009: Kingdom Hearts 358/2 Days (NDS)
  • 09.01.2010: Kingdom Hearts Birth by Sleep (PSP)
  • 07.10.2010: Kingdom Hearts Re:coded (NDS)
  • 20.01.2011: Kingdom Hearts Birth by Sleep Final Mix (PSP)
  • 29.03.2012: Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance (N3DS)
  • 14.03.2013: Kingdom Hearts HD I.5 ReMIX (PS3)
  • 18.07.2013: Kingdom Hearts χ[chi] (PC-Browser)
  • 02.10.2014: Kingdom Hearts HD II.5 (PS3)
    ReMIX
  • 03.09.2015: Kingdom Hearts Unchained χ (iOS/Android, Remake bzw. Remaster von Kingdom Hearts χ[chi] mit verändertem Kampfsystem)
  • TBA: Kingdom Hearts HD II.8 Final Chapter Prologue (PS4)
  • TBA: Kingdom Hearts III (PS4/Xbox One)


0

Was möchtest Du wissen?