king of queens: warum ips

3 Antworten

weil es da ips heißt (oder tippfehler im drehbuch und die fanden das gut xD)

Weil die Macher sonst ratzfatz eine Klage von UPS am Hals hätten, weil die Firma in der Serie ein Haufen chaotischer Spackos ist :-)

so ein gelaber,IPS gibt wirklich! meine Frau ist aus den Staaten..

0
@jens76

Zitat englischsprachige Wiki: "International Parcel Service, a fictional company on the television sitcom The King of Queens, based loosely on the United Parcel Service"

0

aber es wäre doch super werbung ,immerhin haben diese serie millionen gesehen

0
@Tobic

Bevor die Sendung zum Erfolg wurde, hatte UPS sicher nicht geahnt was aus der Serie mal wird. Alles in allem sehen sich Firmen bei Medien deren Wirkung noch nicht ganz klar ist nicht so gern im Mittelpunkt.

Stell dir vor Doug Heffernan hätte sich zu einem nervigen Charakter entwickelt(beinahe wie Arthur, nur hässlicher), dann würde jeder UPS mit Doug verbinden und ein negatives Bild im Kopf haben. Das war reine Vorsicht von UPS, die mit Sicherheit eine Anfrage von CBS diesbezüglich bekommen haben.

0

Vielleicht hatte "UPS" auch nicht der Verwendung zugestimmt.

Was möchtest Du wissen?