Kinesio Tape bei rückenschmerzen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Möglich, diese Bänder stützen ja und ersetzen so die meist fehlende Muskulatur! Due frage ist wie es dir geht wenn sie wieder ab sind, denn heilen tun sie meiner Meinung nach nicht.

Seit gestern sind die Bänder wieder ab. Ich merk jetzt nichts besonderes

0
@suzuuu

Ich kann nur von mir reden. Ich hatte eine Entzündung im Rücken, ausgelöst dadurch das ich mich falsch bewegt habe, dadurch das mit Bauch und ruckenmuskeln fehlten, bzw diese nicht stark genug waren! Ich bekam diese Tapes, der Rücken war dadurch ruhig gestellt, gestützt und due Entzündung war weg! Due Tapes waren ab, ich habe mich wieder "normal" bewegt und nach 14 Tagen fing alkes wieder an da die Entzündung wieder kam. Geholfen hat erst dauerhafter Reha Sport der die mangelde Muskulatur dauerhaft stärkt.

0

Diese Tapes stützen nicht sondern fördern zum einen die Durchblutung und zum andern können sie eine andere Art der Funktion einnehmen, je nach dem wie man sie an legt.

Ich hatte so sehr viele verschiedene Tapes an meinem Körper und auch am Rücken und bin einfach nur phastiniert von ihnen... Ich lege mir immer wieder selber Tapes an, wenn ich es brauche.

"...lege mir IMMER WIEDE..." und genau da hast du den Beweis das die eben nicht heilen! Mir haben sie auch geholfen due Schmerzen los zu werden, nur dauerhaft heilen können diese Tapes nicht!

0

Ich meine, ich lege mir immer wieder verschiedene Tapes an verschieden Körperstellen an, weil sie mir so sehr helfen!!! Ich bin extrem begeistert von dieser Art des Tapings!!!

Es gibt ein Wadentape mit dem man sogar höher springen kann, ist wissenschaftlich Bewissen!!!

0
@ybfans21

Versteh mich nicht falsch, auch ich würde sie wieder nutzen! Und das die echt helfen steht außer frage! ABER ich bin der Meinung das man da nicht erwarten darf das es danach dauerhaft geheilt ist! Und genau da sehe ich die Problematik! Schmerz weg - also wird nichts weiter gemacht! Und genau das finde ich recht "verführerisch" ! Daher meine Meinung: als Unterstützung sind die absolut klasse, aber man muss trotzdem weiter was mavhen! Und das due zum Thema springen auf GESUNDER Ausgangsbasis die Durchblutung etc verbessern und somit die Leistung, würde ich absolut nicht in frage stellen!

0

Ich benütze die Tapes auch nur zur Unterstützung der Heilung. z.B. Bei einem Blutterguss nach einem Fussballmatch, mit Hilfe eines Tapes kann ich den Bluterguss verteilen, ohne eine schmerzhaftes nach aussen massieren.

Das die Tapes nicht heilen stimmt nicht ganz. Klar ersetzen sie keine gerissenen Bänder/ Muskeln, sie stützen auch nicht wie das weisse feste Tape. Sie unterstützen die Heilung und je nach Technik noch andere Dinge.

Ich habe zu Hause mehrere Bücher, die ich gelesen habe und diskutiere immer wieder mit meine Physiotherapeuten über dieses Thema. Ich konnte schon oft durch diese Tapes trainieren gehen oder einfach nur wieder zurück ins Leben finden.

Ich spiele leistungsmässig Fussball und hatte einige schwere Stürze im letzten Jahr. Durch diese Tapes hatte ich weniger Schmerzen.

0

Was möchtest Du wissen?