Kindesunterhaltberechnung bei monatlich unterschiedlichen Gehältern

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es zählt das jahresdurchschnittseinkommen.

Einfach ausgedrückt: ( sämtl. montl. Einkünfte minus bestimmter Kosten und dein Selbstbehalt = mtl. Unterhalt.

Im übrigen gibt es Fachanwälte die sich mit solchen Dingen sehr genau auskennen und dir auch berechnen in welcher höhe du Unterhalt zahlen musst. Dort musst du deinen Steuerbescheid vorlegen, sämtliche Kosten die du hast auf führen und so weiter. Suche dir einen Fachanwalt für Familienrecht deines Vertrauens. der Hilft dir.

Welche kosten werden denn berücksichtigt? Bie mir wurde null berücksichtigt.

0

Was möchtest Du wissen?