Kindesunterhalt wenn Mutter arbeitet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Einkommen der Mutter spielt keine Rolle, hat keinen Einfluss auf den zu zahlenden Unterhalt des Vaters...

Denn die Mutter leistet dem Sohn ja weiterhin den "Naturalunterhalt" (Betreuung, Kochen, Waschen, Putzen für das Kind...).

Der Vater muss weiterhin seinen Unterhalt für das Kind als "Barunterhalt" an die Mutter zahlen.

(Für den "Naturalunterhalt" und den "Barunterhalt" wird der selbe "Geldwert" veranschlagt...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das die Mutter auch Geld verdient spielt keine Rolle , der Vater muß trotzdem Unterhalt in voller Höhe gemäß seinem Einkommen für das Kind leisten ... zumindest bis das Kind 18 ist , danach muß neu berechnet werden ......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kindesunterhalt ist für dich gedacht und ihr verdienst für Nebenkosten.. das ist nicht rechtlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das der Verdienst der mutter was damit zutun hat

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?