Kindesunterhalt trotz Selbständigkeit

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hallo=) also kenne die rechtlinien eurer gegend nicht aber ich weiß, dass ein mann seine finazen -seine einnahmen und auslagen offen legen muss. dabei zählt auch der weg zur arbeit u.a. den er jeden tag zu fahren hat. das wird alles gegengerechnet. alles was dann darüber hinaus geht wird zu gleichen teilen als unterhalt für die kinder genommen.

artemis77 07.09.2014, 21:19

dabei zählt auch der weg zur arbeit u.a. den er jeden tag zu fahren hat. das wird alles gegengerechnet.

ist in deutschland bereits im einkommensteuerbescheid berücksichtigt

alles was dann darüber hinaus geht

WORÜBER denn hinaus?

0

Um Gottes Willen, nimm dir deiner Kinder zu liebe einen Anwalt!

nein, der unterhalt wird dann nach seinem jahreseinkommen berechnet. hierzu muss er seinen einkommensteuerbescheid vorlegen. die düsseldorfer tabelle gilt auch für selbstständige. nimm dir einen anwalt für familienrecht, der dir das genau berechnen kann.

http://www.unterhalt.net/

FrauRatlos1 07.09.2014, 21:12

Sowas hab ich mir schon gedacht. Vielen Dank für die Info! Das werde ich nun auch schnellstmöglich machen.

1
artemis77 07.09.2014, 21:15
@FrauRatlos1

sollte sein einkommen tatsächlich zu gering sein, gibt es unterhaltsvorschuss vom jugendamt (unterhaltsvorschusskasse). und du solltest regelmäßig nachfragen, ob und wie sich sein einkommen verändert hat und dann ggf. neu berechnen. die unterhaltssätze ändern sich auch von jahr zu jahr mal

0

Ich weiß, das werde ich auch schnellstmöglich in Angriff nehmen. Immerhin hängt meine Existenz auch davon ab.

Er gilt dann halt als selbstständiger Steuerzahler (oder so ähnlich :P) drin und muss genauso Unterhalt zahlen. Einkommen ist Einkommen

man kann unterhalt gemäß der düsseldorfer tabelle steuerlich geltend machen.

artemis77 07.09.2014, 21:13

son quatsch! wie das?

0
Marcutzi 07.09.2014, 21:20
@artemis77

als außergewöhnliche belastungen, sofern der pflichtige partner das kindergeld nicht erhält. hoechstbetrag liegt bei etwa 8.400 jährlich. man sollte sich mal schlau machen. hab nie ne lehre gemacht - bin aber auch so auf zack und verdien mit meinem unternehmen als 22 jähriger gutes geld. deswegen hab ichs mal i-wo gelesen.

drücken vor unterhalt ist ein no-go

0
Marcutzi 07.09.2014, 21:25
@Marcutzi

ps. vermutlich wird anhand der bilanz das durchschnittseinkommen ermittelt und dann geht man wieder nach der d-dorfer tabelle. frag beim finanzamt nach, die wissen das auch, wenn du auf steuerberater verzichten willst.

0
artemis77 07.09.2014, 21:49
@Marcutzi
vermutlich wird anhand der bilanz das durchschnittseinkommen ermittelt

nein, anhand des ESt-Bescheides, in den ja u.a. auch die bilanz oder die g-u-v einfließt. Bilanzgewinn ist nicht gleich zu versteuerndes einkommen.

0

Was möchtest Du wissen?