Kindesunterhalt in falscher Höhe.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider hat das seine Richtigkeit. Wenn es keine besonderen Gründe gibt, die dagegen sprechen, erfolgt eine Einordnung bei nur einer unterhaltsberechtigten Person eine Tabellenstufe höher. Du bist also in der Zeile mit der darüber liegenden Einkommensklasse. Und dann weißt Du auch, wo der Betrag her kommt.

mein gott, es sind 16 euro und es ist dein kind!

aber natürlich kannst du das von deinem anwalt prüfen lassen.... er wird das nicht unter 500 euro machen...

Hoggard 29.01.2013, 22:32

Bei dem Fall handelt es sich nicht um mein Kind, dennoch bin ich der Meinung, dass 16 EUR * 12 * mindestens 5 Jahre sind 960 EUR bei dynamischer Einkommensteigerung sind es bis 18 Jahre weit über 5.000 EURO, dass wäre dann das neue Auto mit 18 ;)

0

Was möchtest Du wissen?